MacMini, HDD & APE

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von G5G, 11.01.2007.

  1. G5G

    G5G Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    09.04.2005
    Hi MUs

    stehe vor einer Neuanschaffung, möchte auch ein IntelMacianer werden.
    Nun ist mein Budget nicht riesig und meine Ansprüche sind gesunken, deshalb
    studiere ich an einem MacMini 1.66 herum. Und dabei sind mir Fragen aufgetaucht:

    Wie gross ist der Unterschied zw. einer 5400er und einer 7200er Platte beim arbeiten mit bspw. 200 MB grossen Bilddateien (speichern oder kopieren etc.)

    UND

    Kann ICH die 5400er Platte (2.5'' oder 3.5''?) gegen eine 7200er Platte (S-ATA, 3.5'', 160 GB, aus einem G5) austauschen?
     
  2. Timberthy

    Timberthy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.05.2006
    Im G5 müssten eigentlich 3,5 Zoll Platten sein, im Mac mini nur 2,5 Zoll.
    Daher wahrscheilich nein
     
  3. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Ja - wenn du da richtige Adapterkabel hast.
    Und natürlich passt die 3.5"-Platte aus dem G5 nicht physisch in das Gehäuse des Mac minis, und sie benötigt ein eigenes Netzteil.

    Dafür ist der Mac mini mit einer fixen 3.5"-Platte dann auch wirklich fix.
     
  4. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    7200er Platte sind schneller als 5400er Platten, beim Datentransfer im größeren Außmaß merkt man dass schon.

    Ich weiss nicht, ob du schon länger im Computerbereich dabei bist, bei mir ist dass der Fall, ich kann mich noch gut daran erinnern, als damals im Desktop Bereich bei den 3,5" Platten die 7200er erschienen sind, hat man schon eine deutliche Beschleunigung bemerken können.

    Wobei man sagen muss, dass die ganz neuen 5400er 2,5" Platten, jetzt auch schon ganz schön schnell geworden sind, der Abstand ist geringer geworden, zu den 7200er Platten.
     
  5. saroman

    saroman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    17.03.2005
    Im Mac mini ist ja eine Notebook Platte und die sind eh etwas langsamer als Desktop Platten.

    Kauf Dir ne externe Firewire Platte und boote einfach von dieser und schon haste den Speed ohne am mini rumbasteln zu müssen
     
Die Seite wird geladen...