Macintosh SE 1/40

Diskutiere mit über: Macintosh SE 1/40 im Ältere Apple-Hardware Forum

  1. manuel666

    manuel666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2007
    Hallo,
    ich habe ein Problem hab schon die Forensuche benutzt aber nichts gefunden.
    Ich will einen alten Se 1/40 bei Ebay verkaufen, er fährt aber nur hoch wenn eine bestimmte System Diskette reintue. Kann mir jemand sagen wie ich dieses alte Teil formatiere, müssten noch alle Systemdisketten da sein.

    Vielen Dank, Manuel
     
  2. Xerox

    Xerox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2007
    Hallo, Manuel
    Wenn du System 6.x hast, sollten vier disks da sein. Auf der ersten ist das Festplattenini.programm und das Installationsprogramm. Dann werden die anderen disks angefordert.
    Sollte dir was fehlen, ich kann die Kopien schicken.
    Gruss Xerox
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2007
  3. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.737
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    2.148
    Registriert seit:
    19.11.2003
    ich würde die Mailadresse aus dem Beitrag nehmen (ausser du willst gerne verdammt viel Post von Leuten haben die sich um die Grösse deines Gemächts sorgen ;))
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2007
  4. manuel666

    manuel666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2007
    Vielen Dank erstmal. Ja, ich hab die 4 Disketten, hatte da auch schonmal reingeguckt konnte damit aber nicht soviel anfangen.
    Ich hab jetzt nur ein neues Problem und zwar geht der Bildschirm nicht an.
    Vorher ist er mit der ersten Disketten von diesen 4 immer angegangen. Der Computer muss aber laufen da ich eine Diskette mit "Apfel E" auswerfen kann, obwohl ich nichts sehe.
    Kann es sein das ich da was kaputt gemacht habe, weil ich ihn zu oft einfach ausschalten musste?
     
  5. Xerox

    Xerox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2007
    @ minilux und @ manuel

    minilux, danke, habe nicht nachgedacht, wo ich bin! :o
    Bist du dann so nett und nimmst mich aus deinem Beitrag auch wieder raus? THX.
    manuel, das kann sein, Ich habe ähnliches bei alten 512 und MacPlus erlebt. Bin aber kein Elektriker/Elektroniker. Schade, wenn es das Ende für deinen SE war.Defekt bringt er sicher nicht viel.
    Ich verkaufe meine alten Macs auch nur sehr selten, sah gestern, dass ein MacPlus immerhin für gut 80 € wegging.
    Xerox
     
  6. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.737
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    2.148
    Registriert seit:
    19.11.2003
    :faint: das war ja noch dämlicher von mir -- sorry
     
  7. Texas_Ranger

    Texas_Ranger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    11.11.2005
    Hab das vage als häufigen Fehler der Würfel in Erinnerung... erst begann das Bild zu flattern, dann brach es irgendwann ganz zusammen und es war nur mehr ein weißer Strich über.
     
  8. Burning_Dice

    Burning_Dice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Ich habe auf dem Flohmarkt just dieses Modell gekauft und bin wirklich angetan. Ich bin ja ein Ingenieurs-Kind und mein Vater machte mich nur mit dem IBM PC bekannt. Von daher bin ich Feuer und Flamme ("Das ging damals schon!") für das kleine Teil.

    Auf ihm ist die Systemsoftware 7.1 installiert. Meine Frage ist nun: Wie bekomme ich noch mehr Software für den Macintosh SE?
    Ich habe das Gefühl, die meisten Kontrollfelder sind nicht drauf (da sind nur 2 im Ordner) und auch sonst habe ich "nur" Freehand und Word und ein paar Schriften.
    Es gibt ja Seiten wie www.knubbelmac.de, wo ich schon einiges an SW laden kann.
    Aber wie bekomme ich das auf meinen Mac? Gehen normale Disketten? Ich hab allerdings kein USB Diskettenlaufwerk. Gibt es noch bessere Quellen? Mit der Software bereits auf kompatibel formattierten Disketten?
    Gab es damals auch Spielkram auf dem Apple? Frogger, Pacman oder ähnliches?
    Wenn man bedenkt, daß Doom auf dem Mac programmiert wurde, gibt's das bestimmt.
    Danke!
     

    Anhänge:

  9. Rainer Zufall

    Rainer Zufall MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    15.01.2006
    ich habe dafür noch einen alten 475 mit Ethernetkarte (daher sogar bedingt Internet tauglich) und externem CD-Laufwerk. Es geht auch jeder andere ältere Mac der noch mit seriellen Schnittstellen ausgestattet ist. Einfach beide Rechner mit einem Appletalk Kabel verbinden und Appletalk aktivieren.
     
  10. twiederh

    twiederh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    122
    Registriert seit:
    18.05.2005
    Bei Ebay gibt es zur Zeit IBM USB Diskettenlaufwerke für 10 Euro, damit kannst Du die Disketten bespielen. Kopieren von Images auf Disketten geht wie auf Knubbelmac.de für Linux beschrieben mit dd oder einfacher mit Mac OS 9 und Diskcopy 4.2

    Gruss,
    Thomas.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macintosh Forum Datum
(alte) Macintosh Reparaturadressen Ältere Apple-Hardware 14.11.2016
Deutsches OS für Macintosh 512k / Fatmac Ältere Apple-Hardware 30.10.2016
Macintosh Portable - Kein Start von Festplatte Ältere Apple-Hardware 06.10.2016
Macintosh 1984 - Nur Extern Sound (Klinke) Ältere Apple-Hardware 01.10.2016
Macintosh SE/30 über ein Nullmodem Kabel mit einem Macbook verbinden Ältere Apple-Hardware 27.08.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche