Macht es ein Unterschied ob S-ATA oder ATA?

Diskutiere mit über: Macht es ein Unterschied ob S-ATA oder ATA? im Peripherie Forum

  1. The_MiGo

    The_MiGo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    11.12.2004
    Hallo!

    Ich suche eine externe Firewire/USB Festplatten Gehäuse (kann auch schon mit Platte sein.

    Meine Frage ist halt, ob es ein großer Unterschied ist ob eine S-ATA Platte oder nur IDE Platten verbaut werden können. Welches Gehäuse emphielt ihr?

    Er soll zwecks Geräuschdämmung und Performance Zuwachs(ist doch so?) am Mac Mini die interne ablösen. Also soll schon im dauereinsatz sein.

    Was gibt es den da so auf den Markt? Hab noch nicht genaues dazu gefunden!

    Gruß
    MiGo
     
  2. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Also rein Geschwindigkeitstechnisch dürfte S-ATA oder normales IDE egal sein, bei einer externen Platte ist der bremsende Faktor eben USB oder Firewire. Von daher kann man die schnellere S-ATA nicht ausreizen, ergo ist das egal...

    Geräuschdämmung wirst Du damit nicht erreichen, selbst mit der leisesten Platte wird Dein System lauter werden als vorher, es sei denn, Du legst die interne komplett still und dämmst die externe entsprechend.

    Empfehlen würde ich definitiv ein Gehäuse mit Firewire/USB-Kombi, Firewire ist in der Praxis doch schneller als USB. Ich würde auch darauf achten, daß das Plattengehäuse einen intelligenten Chipsatz hat, der beim Ausschalten oder Standby des Rechners die Platte entsprechend schlafen legt und bei Bedarf auch wieder aufweckt.

    Die Maxtor OneTouch kann das z.B., aber das sollten auch viele andere Gehäuse können, nur halt oft die Billigangebote aus der E-Bucht nicht...
     
  3. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Unter http://alternate.de gibt es Bewertungen von Käufern zu Festplatten. Für Gehäuse ist Alternate jedoch nicht zu empfehlen.

    Inhalt der Kundenbewertung:
    • Lautstärke der Festplatte
    • Aufgetretene Probleme
    • Performance
    • Verhalten im RAID
    • und so weiter
     
  4. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    Registriert seit:
    02.06.2006
    Schau mal hier:
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=39&PHPSESSID=1db8e988a1872853c658adab25f34db2
     
  5. The_MiGo

    The_MiGo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    11.12.2004
    Also kann ich das nehmen was mir am besten gefällt.

    z.B. MacMini M9-DX - 250GB - 7200rpm / 8MB (Samsung) oder doch lieber die Hitachi PLatte?
     
  6. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Lieber kein Hitachi. :)
     
  7. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    Registriert seit:
    02.06.2006
    Also, Hitachi habe ich nicht im Einsatz, aber mit einer Samsung machst du wohl nichts falsch...
     
  8. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Ich sehe nicht, was gegen Hitachi spräche - außer vielleicht der Preis pro GB.
    IDE aka. "ATA" ist günstiger - aber natürlich in Zukunft sicherlich irgendwann von SATA abgelöst.

    Bei externen Gehäusen sind die mit internem IDE-Anschluss in der Regel deutlich günstiger.

    Und die Idee mit dem M9-DX zum Drunterstellen unter den Mac mini ist unter Gesichtspunkten der Lautstärke keine so gute Idee...
     
  9. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Die Lautstärke! :) Ist zumindest bei den meisten Modellen anscheinend der Fall. Ein paar sind aber auch recht leise bis fast lautlos.

    Vielleicht bessert sich Hitachi langsam. ;)
     
  10. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    OK.
    Die 3.5"-Platten kenn ich diesbezüglich nicht.
    Bieten sich allerdings auch nicht sonderlich an, außer man ist auf maximale Datendichte/Kapazität aus.

    Meine 2.5" von Hitachi (160 GB) finde ich von der Lautstärke her eigentlich sehr in Ordnung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche