Macbook - Welche Platte nehmen: 100 oder 120 GB ??

Diskutiere mit über: Macbook - Welche Platte nehmen: 100 oder 120 GB ?? im MacBook Forum

  1. hdankert

    hdankert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2006
    Hallo,

    ich überlege eine 100 GB oder 120 GB HD zu nehmen. Das NB soll leise bleiben, also entfällt die Option 7200 U/min. Die Frage ist, hat die 120 GB, abgesehen von den 20 GB mehr Kapazität, eventl. höhere Zugriffsgeschwindigkeiten und/oder Datenraten? Sie sollte ja dichter gepackt sein. Ich finde einfach keinen Vergleichsttest. Ausserdem scheinen die Plattenhersteller von Gerät zu Gerät
    etwas zu variieren.

    Hat jemand die Benchmarkergebnisse für die Konfiguration Macbook pro, 2.0 GHz, 120 GB HD bzw. 100 GB HD. Kann mir da jemand helfen?

    Gruss,
    hdankert.
     
  2. Pred

    Pred MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    27.08.2005
    Also nen Geschwindigkeitsunterschied wirst du da nicht spüren, wenn Du ohnehin keine 7200er willst. Ich würde dann die 120er nehmen. Stand vor einer ähnlichen Wahl, hab dann aber die 100er 7200RPM genommen.
     
  3. auradoc

    auradoc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    09.07.2005
    erkundige dich richtig, hohe drehzahl ist nicht gleich laut. (das war mal so)
    lass dich im mac-shop beraten ;)
     
  4. Pred

    Pred MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    27.08.2005
    Dennoch gibt es hier schon einige Stimmen, dass die 7200er im MBP "hörbarer" ist als andere.
     
  5. Draco.BDN

    Draco.BDN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    02.12.2004

    Wenn du die mit 5.400 nimmst, bremst du dein System aus.

    Die 7.200 ist in dem MacBook Pro eigentlich von Nöten. Was bringt dir Power ohne Ende, wenn der Mac dann doch auf seine Platte warten muss?

    Wie bei den CD ROM Laufwerken... erstmal anfahren und sleep
     
  6. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    10.11.2003
    Ich würde nur noch 120 nehmen !

    Ich habe meine gesamte Itunes Bibliothek und mittlerweile 12.000 Photos alles immer mit auf der internen Platte, dazu noch viele Programme.

    Meine 100 GB Festplatte ist jetzt leider so voll das ich nicht mal mehr ne 10 GB Windows Partition freimachen kann.

    (setzte mich aber am WE hin und miste aus)

    Nichts geht über internen Speicher !

    Hoffentlich gibts bald die 160 GB Festplatten.

    Grüße,

    Flo
     
  7. ChrZap1703

    ChrZap1703 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2006
    Ich würde auch die 120er nehmen, vor allem, wenn die 7200er nicht in Frage kommt. Ich habe mein MBP gerade mal drei Tage, und schon meine Musik, meine Photos und Boot Camp belegen zusammen mit dem System jetzt 70 GB. Also, ich bin auf jeden Fall froh, die 120er genommen zu haben.
     
  8. tofelli

    tofelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2005
    Nimm 120 GB. Kappazität kann man nie genug haben. Man bekommt jede Platte voll... ;)
     
  9. Shooter

    Shooter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    20.11.2004
    Ich werde die 100er 7200er nehmen... PERFORMANCE PERFORMANCE... das macbook is ein arbeitsrechner.. da kommen eh externe platten zum einsatz... jedenfalls bei mir in sachen videoschnitt.
     
  10. Dezi

    Dezi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2006
    Spricht eigentlich irgendetwas dagegen, eine "normale" (also keine von Apple) 160GB-Notebook-Festplatte in das MBP einzubauen? Inzwischen gibt es dort einige Auswahl...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche