MacBook vs. iBook

Diskutiere mit über: MacBook vs. iBook im MacBook Forum

  1. civ

    civ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2005
    Hallo,

    hab momentan ein iBook, G4 1.33GHz mit 1GB Ram und überleg, ob ich mir vielleich ein 2GHz macBook zuleg. Wollt jetzt nur fragen, ob denn jemand schon einen dirketen Vergleich hatte und die Performance merklich besser/schlechter ist.

    ThanX

    Grüße siff
     
  2. civ

    civ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2005
    Hallo,

    ach ja vielleicht noch ergänzend: Was denkt Ihr, was mein iBüchlein noch wert sein wird? Hat keine merklichen Abnützungserscheinungen..is auch noch weiß und hat noch knapp 1 Jahr Protection plan vor sich.

    Danke
     
  3. McTenner

    McTenner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.12.2005
    Die Performance ist natürlich schon ein Unterschied. Selbst Software in Rosetta läuft schneller als unter den letzten G4. Auch ist der Bildschirm wesentlich besser. Wenn dir diese Dinge wichtig sind, wäre das ein Grund zum Wechsel. Bedenke aber, dass du evtl. ordentlich RAM brauchst (Rosetta) und auch ein Modem bei Bedarf extra kostet.
     
  4. Gray

    Gray MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    09.06.2005
    die beiden Books sind Performancemäßig schon sehr weit von einander entfernt, hatte selber beide...
     
  5. jape

    jape MacUser Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    10.11.2005
    Hatte vor meinem MB C2D auch ein iBook G4. Der Unterschied ist schon zu merken. Besonders das Display ist um Welten besser. Habe den Umstieg bis jetzt noch nicht bereut.

    Preislich wirst du für dein iBook wahrscheinlch so um die 650 Euro bekommen.
     
  6. bndr

    bndr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    08.03.2005

    Ohne mich auf Ebay informiert zu haben halte ich das für ein wenig zu viel...

    Ich bin auch vom 1,33er G4 auf ein MacBook gewechselt, der Unterschied ist enorm (ensprechende Ramausstattung vorausgesetzt)

    Teste es mal im Laden in deiner Nähe!
     
  7. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Als Orientierung kann defekter Link entfernt dienen. Die Preise schwanken und man sollte mit etwas weniger rechnen als in der Liste.
     
  8. Junior-c

    Junior-c Gast

    Die Tabelle ist überzogen. Sag mal 400-500 Euro maximal für dein altes iBook...

    MfG, juniorclub.
     
  9. JohnP

    JohnP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    12.10.2004
    Also wenn du 400 € dafür bekommst, dann nimm sie. Ich würde es aber nicht verkaufen sondern noch weiter verwenden.
    Ansonsten ist der Unterschied zwischen den Beiden schon groß. Das MacBook ist sicherlich leistungsfähiger als das iBook.
     
  10. johnmclane2000

    johnmclane2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    12.10.2004
    Hatte ein Powerbook 12, jetzt ein Macbook C2D.

    Bei der Software ist das Macbook maximal genau so schnell oder langsamer als das PB. Besonders bei Office und Adobe Anwendungen ist das neue langsamer als das alte, obwohl das neue mehr RAM und eine deutlich schnellere CPU hat.

    Allerdings ist das Display in der Tat um Längen besser.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche