MacBook und ACD spinnen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von cbfan, 09.02.2007.

  1. cbfan

    cbfan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Es ist ja den meisten bekannt, dass sich der Monitor beim MacBook ausschalten lässt, wenn man es in den Ruhezustand setzt, den Deckel zuklappt und dann mit der Tastatur aufwachen lässt.
    Das habe ich immer so gemacht und alles lief wuderbar.
    Nun war ich zwei Wochen im Oberengadin in den Skiferien, habe mein MacBook mitgenommen und mein ACD natürlich nicht ;-).
    Danach wollte ich alles wieder so haben wie vor den Ferien, aber das klappt jetzt nicht mehr :motz:.
    Auch wenn ich das Display vom MacBook zuklappe, bleibt es an, der Apfel bleibt weiss und es geht nicht in den Ruhezustand. Dann setze ich es manuell in den Ruhezustand, klappe es zu, drücke einen Knopf auf der Tastatur, und schon gehen BEIDE Displays wieder an!
    Was soll ich jetzt machen?
    Das MacBook braucht natürlich mehr Power, um beide Displays zu benutzen, somit ist es langsamer als vorher...
    Besten Dank
    Nico
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook ACD spinnen
  1. salkin1001
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    88
  2. bat2111
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    202
  3. ohneschuhe
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    71
    ohneschuhe
    27.11.2016
  4. teqqy
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    292
    teqqy
    28.12.2009
  5. hagbard86
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    426