macbook, sehr am ueberlegen...! wichtig!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von jr.os, 24.10.2006.

  1. jr.os

    jr.os Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2006
    hallo erstmals,

    bin neu hier. und ich moechte unbedingt ein macbook haben, weil:

    - ich viel im internet bin, und mich nicht mit millionen von viren herum aergern moechte.

    - ich moechte mir zwei sachen erlernen: 1. videoschnitt und 2. "musik machen"

    - ich auch einen laptop fuer die uni brauch

    so nun hab ich da ein paar fragen:

    - bin student, und auf der apple hp gibt es ermaessigungen fuer studenten und dann noch on campus (oder so aehnlich). wollt jetzt fragen: um wieviel billiger is on campus, als "normaler" student? weil o campus muss ja die uni angefuehrt sein um ein produkt billiger zu bekommen. (leider ist meine nicht angefuehrt)

    - als student hab ich nicht sehr viel geld, jetzt meine frage:
    kann ich als student die "ermaessigung" annehmen und zugleich in raten zahlen? (find naemlich keinen link auf der apple hp, vielleicht kann mir da jemand einen geben?)

    das waeren mal die wichtigsten fragen,...aber...

    - macbook: mit 1GB: videoschnitt bzw "musik machen" moeglich? oder zu langsam?

    - und gibt es irgendwelche beschwerden bzw. sind noch "kinderkrankheiten" bei den macbooks unterwegs?

    - ist es bei apple egal, wann ich mir den kauf, oder ist es so wie bei vielen produkten nach weihnachten billiger? ich kann auch warten... oder kann man in etwa vorhersagen, ob es in der naechsten zeit mal eine preissenkung geben koennt?

    sind jetzt viele fragen, und ich hoffe es finden sich liebe apple user die helfen koennen, sag jetzt schon mal danke. kann erst morgen wieder hier posten, weil ich heute nicht mehr zum internet komm.

    schoenen abend,

    jr.os
     
  2. Scratty

    Scratty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    16.02.2005
    Folgende Übung:
    Apple ansurfen, den Store anwählen, unten rechts den edu-Store auswählen, Uni und Ort eintippen - ...klick...
    Von einer Tel-Nummer bis zum Preis solltest Du alles finden.


    • alles unter 45 bpm geht super ;)
    • wühl Dich mal durchs Forum
    • Apple, nicht ALDI - Produkte werden aufgewertet, Preise bleiben. So grob jedenfalls ...
     
  3. jr.os

    jr.os Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2006
    ok, danke voerst mal fuer die antwort.
    muss mir das mal genau durchdenken/rechnen...

    und arbeitet jemand mit windows auf apple?
    wuerd ich nie machen,... ich kauf mir ja kein mac, um
    dann mit windows zu arbeiten. :rolleyes:
     
  4. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Ich hab zwar für alle Fälle Windows auf dem MacBook, ich nutze es aber nie...
     
  5. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    In diesem Forumsteil könntest Du welche treffen: klick!

    :)
     
  6. elkaracho

    elkaracho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    25.08.2006
    Im Moment nur über Parallels, ist für mich die einzig akzeptable Lösung. Brauche ich da ich mit AirSkd32 (Flugplan-Erstellung) arbeite, und es das nur für Windows gibt. Alles andere mach ich in OS X.
     
  7. Julia-DD

    Julia-DD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.09.2006
    1) Habe über Apple on Campus m Vergleich zu den normalen Edu-Preisen nochmal ca. 80 Euro beim MacBook gespart.
    2) Ja, du kannst den Studentenrabatt nutzen und in Raten zahlen.

    Suche mal hier im Forum, du findest massig Infos dazu. Ich kann dir nur zum MacBook raten; benutze es auch in der Uni und bin absolut happy.
     
  8. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Läuft meist flüssig und ohne Probleme
    Die aktuellen Geräte sind imo Fehlerfrei. Es ist logisch, dass sich Probleme in einem Forum häufen;) (Meins ist 3 Monate alt und fehlerfrei)
    Es gab imo noch nie ein Apple-Produkt, das zu Weinachten billiger wurde;)
     
  9. Mammon

    Mammon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2006
    Wenn deine Uni mit im Partnerprogramm ist kannst du dich auch übers Uni Netz in den Store wählen, der ist ochmal um einiges günstiger als der "frei zugängliche" wo du lediglich den Namen und den Ort deiner Uni angeben musst. Ich weiss nicht wie es im Allgemeinem ist, in Hamburg ist es zumindest so das die Preisunterschiede schon merklich sind.
    Dort kostet dann das Book so wie du es haben willst (2 GHz, 1 GB ram, weiß?!) 1204 Eur.
    Im Vergleich, ohne diesen rabatt kostet er online bei Apple 1380 Euro. Nachschauen lohnt sich also.
     
  10. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    bei macatcampus.de bekommt er das angepeilte book auch für 1252€ ohne, dass er student einer partnerprogramm-uni sein muss.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - macbook sehr ueberlegen
  1. BigMac4K
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    298
  2. ulli-555
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    169
  3. Irish77
    Antworten:
    59
    Aufrufe:
    1.894
    Peabody
    27.11.2016
  4. hazard99
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.186
    daryl
    02.11.2016
  5. Dallassleepy
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    484
    Dallassleepy
    12.05.2009