MacBook: Schraube links am Gehäuse lose?

Diskutiere mit über: MacBook: Schraube links am Gehäuse lose? im MacBook Forum

sitzt die schraube fest?

  1. ja. die schraube hält die seitenwand perfekt fest

    4 Stimme(n)
    15,4%
  2. nein. die seitenwand lässt sich eindrücken und die schraube bewegt sich mit

    22 Stimme(n)
    84,6%
  1. Sebo@mac

    Sebo@mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.08.2006
    ich habe mein Macbook jetzt seit montag abend. gestern habe ich mich mit einem kommillitonen getroffen, der ebenfalls ein macbook hat. dabei ist aufgefallen, dass die verschraubung des "bodens" an der linken seitenwand lose ist. Die schraube sitzt fest, aber man kann die plastikwand leicht eindrücken und die schraube bewegt sich mit. Die schraube sitzt ein paar cm vor den usb anschlüssen.

    jetzt frage ich mich: ist diese schraube nur zur zierde da, oder ist die tatsächlich nicht richtig verschraubt?
     
  2. jamezH2020

    jamezH2020 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    96
    Registriert seit:
    22.11.2006
    Is bei mir auch so. Hab deswegen auch schon bei Apple angerufen, weil zusätzlich dazu noch die Abdeckung mit Tastatur auf eben der linken Seite sich immer mehr löst.

    Na ja. Jetzt ist es sowieso weg, weil ich Risse im Gehäuse an der unteren mittleren Schraube festgestellt habe. Hoffentlich wird die Schraube dann auch mal angezogen...
     
  3. derfuchs

    derfuchs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2005
    Hallo,
    hatte das auch bei mir am Macbook. Bei Gravis teilte man mir daraufhin mit, dass diese Schraube nur eine Atrappe sei. Der Techniker hat mir einfach einen kleinen Schlauch zwischen wirklicher Aussenwand (innen) und Fakeschrauben-Wand (aussen) gemacht. Nun sitzt es fest. An sich ist es wohl normal, dass das Gehäuse dort ein wenig "locker" ist...
     
  4. Morepheus

    Morepheus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    31.10.2004
    Ich hab in einem anderem Forum zu dem Thema gelesen, das die Schrauben wohl nur optischen Charakter haben, damit beide Seiten symmetrisch aussehen.

    Also bei mir bewegt es sich auch.
     
  5. McTenner

    McTenner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.12.2005
    Hier auch so! :)
     
  6. Sebo@mac

    Sebo@mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.08.2006
    bei einem hält die schraube ja scheinbar... finde ich doch recht befremdlich ;)
     
  7. spacenut

    spacenut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    31.05.2006
    Auf jeden Fall hört sich das ja nach toller Verarbeitungsqualität an! :rolleyes:
     
  8. benfsrb

    benfsrb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    31.10.2006
    Die Schraube ist nur zur Zierde. Bei mir sitzt sie sogar schief im Gehäuse.
    Aber da das Ganze nur optischen Charakter besitzt ist es eh egal.

    Sicher wäre die bessere Lösung mit den Schrauben das Gehäuse besser
    zu fixieren, aber gut. :rolleyes:
     
  9. Sebo@mac

    Sebo@mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.08.2006
    inzwischen behaupten schon 4 teilnehmer, dass die schraube die seitenwand fixiert.
    wäre gut, wenn sich dazu mal jemand äussert... wenn die schraube tatsächlich nur zur zierde ist, wäre das ja eigenartig. ansonten nen grund zum tauschen des books
     
  10. muslar

    muslar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.12.2005
    Zierde, habe das Teil mal ohne Tastatur und offen gesehen, da ist nischt *g* Meine ist Btw auch lose ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche