Macbook schaltet sich oft einfach aus!

Diskutiere mit über: Macbook schaltet sich oft einfach aus! im MacBook Forum

  1. Senbei

    Senbei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.12.2003
    Seit zwei Tagen schaltet sich mein Macbook oft (alle 5-10 Minuten) einfach aus! Als hätte jemand lange den Power-Schalter gedrückt. Es gibt beim Neustart keinerlei Fehlermeldung & manchmal schaltet er sich auch während des bootens wieder aus.

    Hardwarefehler oder doch eher Software-Tücke? Habe alle Hintergrundprozesse ausgeschaltet. Was kann ich sonst tun? Neu installieren? Irgendwas resetten? Danke für die Hilfe!
     
  2. Martin Bond

    Martin Bond MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    18.09.2004
    Was machen die Systemeinstellungen "Energie sparen". Vielleicht gibt es einen Zeitplan?
     
  3. Fabien

    Fabien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    23.12.2003
    Passierts nur, wenn du *nicht* am Stromnetz hängst?
    Dann: Dein Acku ist im Eimer!

    Hatte genau das gleiche. Schau mal, ob er sich nicht schon aufgebläht hat.
     
  4. Senbei

    Senbei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.12.2003
    Ne, passiert auch wenn ich am Strom hänge & ein Zeitplan ist auch nicht eingestellt. Habe wirklich alle Hintergrundprogramme beendet & auch sonst kommt mir nichts verdächtig vor :(
     
  5. Fabien

    Fabien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    23.12.2003
    Hardwaretest?
     
  6. joe333

    joe333 unregistriert

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.04.2006
    Vermutung : Überhitzung ?
     
  7. andih

    andih MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    23.02.2006
    nachdem es mittlerweile schon der 3. thread ist glaub ich fast es liegt an dem osx update, den es vor kurzem mal gab! meines hat bis vor 3 tagen noch einwandfrei funktioniert, jetzt hab ich das auch ab und zu das es ausgeht! grad geht es wieder, ich hoffe es bleibt jetzt auch wieder so :)
     
  8. Senbei

    Senbei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.12.2003
    Das ist unwahrscheinlich.


    Wie mache ich denn einen Hardware-Test? Früher gab es dafür ja eine extra Disc..
     
  9. mithras

    mithras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    21.02.2005
    warum unwahrscheinlich?es gab zu genau diesem thema in den letzten tagen mehrere threads.und da es in den letzten tage extrem heiss war...
    glaube nicht dass es an dem osx update liegt,dies ist ja schon 'ne weile draußen.
     
  10. Senbei

    Senbei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.12.2003
    Das Macbook schaltet sich (wie jetzt gerade) auch bei 45 Grad CPU-Temperatur ab & vorher noch nichtmal den Lüfter ein. Ich hatte es in den letzten Tagen nie mehr ausgelastet als mit Mail & Safari. Deswegen unwahrscheinlich.

    Wie komme ich denn jetzt an den Hardware-Test?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche