MacBook Pro - "Surren" wir bei einigen PBs ???

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von saschke, 21.02.2006.

  1. saschke

    saschke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.02.2005
    MacBook Pro - "Surren" wie bei einigen PBs ???

    Einige User berichten im Apple Discussions Board über ein surrendes Geräusch vom Displayrand. Benutzer spekulieren darüber, ob halb-defekte Leuchtstoffröhren dafür verantwortlich sind, ein Anderer gibt den Lautsprechern die Schuld. Es wird mehrfach erwähnt, dass dies auch bei den Powerbooks teilweise der Fall war. Was meint Ihr, generelles Problem oder Produktionsfehler?

    Solche Dinge können einem den Spaß an einem Gerät gehörig verderben – mein Palm Tungsten T3 surrt jedesmal vor sich hin, wenn ich ihn anschalte und als ich das Gerät neu hatte bin ich hin und wieder ausgerastet :)

    Falls mein MBP diesen Fehler hat, wird der Apple-Support umgehend in Anspruch genommen. Hier der Link zum Original-Fred bei Apple.com: *CLICK+

    Insider und plantagoo, könntet Ihr vielleicht auch einstimmen? Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2006
  2. gentux

    gentux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    Registriert seit:
    16.01.2006
    ich kenne sowas auch von meinem Zire72, ist inzwischen völlig abgekratzt, es war ein Fiepen.

    Wenn das Problem nur in einer gewissen Helligkeit auftritt, liegts am Inverter, dieser wandelt den 12V in Hochspannung um, diese Spannung kann man ähnlich wie bei Transformatoren bei Kraftwerken halt auch hören, einige schaffen es, diese Geräusche zu dämmen, vielleicht lag's design-technisch nicht drinnen sowas zu machen beim MBP sollte es überall vorkommen, oder es ist tatsächlich ein Defekt

    Mit der Zeit hat dann aber jedes Notebook, der Inverter altert auch.

    Übrigens der gleiche Grund für das Fiepen der PB-Netzteile (hier wird zwar das Gegenteil gemacht)
     
  3. saschke

    saschke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.02.2005
    Hmmm, wenn das nach "einer Zeit" alle Notebooks machen, muss ich mein kleines iBook aber mal loben, das mich schon ganz traurig anguckt... Das gibt, bis auf den "Föhn" unter Last, kein Mucks von sich und auch kein "Fiepen" ;)
     
  4. macdom

    macdom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.11.2005
    Wartet doch mal ab bis ihr eure MBP habt dann könnt ihr noch immer über die neue Hardware schimpfen
     
  5. saschke

    saschke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.02.2005
    Ich stelle hier Fragen und bin keineswegs am Schimpfen, macdom.
     
  6. gentux

    gentux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    Registriert seit:
    16.01.2006
    Ich meinte 8 - 10 Jahre, Billiglappis tuns etwa ab 3 Jahren.

    Übrigens scheint mein ThinkPad mir zuzuhören, seitdem ich hier über das Dauer-Ventilieren geschrieben habe, tuet er es seltener, jetzt surfe ich schon 1h und bisher kein Mucks vom Ventilator.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen