MacBook Pro statt g5?

Diskutiere mit über: MacBook Pro statt g5? im MacBook Forum

  1. jpmaas

    jpmaas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2006
    Hallo,

    habe seit ca. einem Jahr einen Powermac G5.
    Bin super zufrieden mit ihm. Da ich öfters unterwegs bin und bis jetzt immer den "großen" Rechner mitnehmen musste, möchte ich mir vielleicht ein MacBook Pro kaufen.

    Was kann ich für den Rechner noch nehmen ? (dachte so an ca. 1900€)
    Neupreis 2500€
    Dual core 2GHZ
    2 x 160 GB
    2,5 GB Arbeitsspeicher
    nur kleine unauffällige Gebrauchsspuren.
    läuft einwandfrei.

    Ich denke mal das ein macbook pro sinvoller wäre, oder?


    Gruß JPM
     
  2. st34Lth

    st34Lth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    83
    Registriert seit:
    07.01.2004
    Ich würde auf max. 1500€ hoffen. defekter Link entfernt und der ist zum teil relativ utopisch.
     
  3. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Die gehen manchmal nur für 1200 oder 1100 weg. In einem Anzeigenmarkt habe ich einen solchen mit 4 GB Ram für 1100 Euro gesehen.


    Frank T.
     
  4. jpmaas

    jpmaas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2006
    und in verbindung mit einem dell 2005fpw 20" widescreen? neupreis 484€
     
  5. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    wo? :D
    ich möchte es haben ;) kriegst auch provision :cake:
     
  6. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Das ist schon eine Weile her. Aber die 2 Ghz Dual G5 Pms, werden nur noch bei Ebay teuer gehandelt, in Anzeigenmärkten sind die spottbillig.


    Frank T.
     
  7. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    31.05.2004
    Hallo

    Hier in den Hardware Anzeigen hätte ich ihn wohl nur für 1200€ verkaufen können, es gab sogar jemand der die Meinung vertrat dass der Preis im Apple Refurb Shop ohne MwSt. angebracht wäre. :D

    Deshalb habe ich meinen G5 Dual-Core 2.0 mit einer 160er Platte, 2.5GB Ram, ohne BT, Airport und Mouse Ende Mai über Ebay verkauft, das Mindestgebot setzte ich auf 1470€.
    Natürlich kamen erst kurz vor Schluß Gebote, aber ich wollte kein Risiko eingehen und wie viele mit 1€ Anfangen.
    So konnte ich 1560€ plus Versandkosten bekommen, die sollte man nicht zu niedrig ansetzen, denn der G5 wiegt je nach Ausstattung gut 26 Kilo.
    Mir war es auch wichtig dass der volle Kaufbetrag versichert ist, da bot sich UPS mit Zusatzversicherung und Abholung an.

    Mein Vorteil, der Dual-Core war ein kostenloser Austausch für einen älteren fehlerhaften G5 2x2, den ich zuvor als Austausch für den G5 1.8SP erhalten hatte, dadurch ergab sich sogar ein geringer Gewinn, denn für den 1.8SP hatte ich mit Rabatt Coupon nur 1529€ bezahlt.

    Wenn es nicht zwingend ein Macbook Pro sein muß, würde ich dir zu einem Mac Pro raten, das beste Preiseleistungsverhältnis bietet dir das 2.66GHz Modell.
    Wenn dir der Mac Pro mit 2.0GHz auch reicht, kannst du für das eingesparte Geld reichlich Ram kaufen. Das Dell Display würde ich entweder behalten oder einzeln verkaufen, das bringt mehr als im Bundle mit dem G5.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche