MacBook Pro: Rauschen über Klinke (Ton)!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von [jive], 01.04.2007.

  1. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Hallo!

    Ich habe an meinem MBP dasselbe Kabel angeschlossen, welches ich zuvor bereits an meinem G5 am selben Port angeschlossen habe. Es ist ein Klinke auf Cinch-Kabel. Nicht das aller billigste - aber eben auch kein High-End Ding!

    Das Kabel geht vom Kopfhörer/Klinke-Ausgang meines MBP in meine YAMAHA Piano Craft Anlage.

    Kann es sein, dass sich ein Rauschen einstellt wenn ein zweiter Cinch-Stecker in irgendwo anders eingesteckt ist? Sagen wir mal XBOX 360 oder PS3 am MD oder CD Eingang?

    Denn bevor ich andere Geräte dranhängen hatte, gab es das Rauschen nicht. Nun kann ich die anlage nur noch auf 20% Lautstärke stellen - dann hör ich es nicht! Leider ist es eben auch aus mit dem "Laut Musik hören".

    Ich habe nun diese Fragen:

    1. Wenn es so ist wie ich sage, würde dann ein Cinch-Umschalter etwas bringen? Dann wäre immer nur ein Gerät am AUX Eingang.

    2. Bringt solch ein Gerät überhaupt was?

    3. Bringt ein besseres Kabel etwas? Wenn ja,.. wieso hatte ich die Probleme VOR PS3 & X360 nicht?

    4. Hilfe!? ;-)

    5. Tips?


    Danke euch!!!

    Gruß,
    Chris
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Hängen alle an der gleichen Steckdose?

    MfG, juniorclub.
     
  3. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
    ja,... ;-) hmmmm ... das bedeutet?

    edit: kann da aber auch nix dran machen,.. dieser raum bietet nur eine steckdose,.. da hängen 2 mehrfachstecker & eine sicherung dran!
     
  4. Knut676

    Knut676 Gast

    Brumschleife!

    Lösung: Anderen Stromkreis bzw. Steckdose benutzen. Ansonsten hol dir eine DI Box da gibts dann einen wunderbaren GL Schalter mit denen man das Rauschen/Brummen los wird.

    So, das als spontane Antwort.....
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ja das kann das Problem sein. Aber wenn du nur eine Steckdose hast bleibt dir wohl nichts anderes übrig...

    MfG, juniorclub.
     
  6. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
  7. master prof

    master prof MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Des ding wird nicht helfen. Eine DI-Box vereinfacht ausgedrückt kann zwischen zwei Geräten die Masse Verbindung trennen.
    Um dein Problem zu lösen brauchst du sowas in der art.


    http://www.monacor.de/de/produktseite_suche.php?artid=6531&spr=DE&typ=full


    das hier ist die bessere Wahl dazu braucht aber weitere Adapter und es ist gleich doppel zu teuer. Du brauchst hiervon auch 2 Stück!!! Für jeden Kanal eine Box.
    http://www.monacor.de/de/produktseite_suche.php?artid=4063&spr=DE&typ=full

    Ob die Geräte wirklich helfen kann aber leider erst sehen wenn man es ausprobiert.
     
Die Seite wird geladen...