MacBook Pro: Probleme

Diskutiere mit über: MacBook Pro: Probleme im MacBook Forum

  1. Sublime182

    Sublime182 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2006
    Hello!
    Hätt da mal ein paar Fragen an euch!

    1.

    Hab mir von ONE (Österreich. Mobilfunk Betreiber) eines dieser Huawei Modems gekauft und musste feststellen dass ich, während ich online bin, bei iStat Pro angezeigt wird, dass der CPU bis zu 100 prozent ausgelastet ist. Das schwankt dann so zwischen 98 und 100 Prozent. Also nebenbei zu arbeiten ist fast unmöglich! öhmm gibts da eine logische antwort dafür.

    2.

    Das Surren des MBPs wenn es am Strom hängt:
    Fährt mein leicht über das Gehäuse spürt man ein ständiges flattern, durch leichten (wirlich leichten) druck auf das gehäuse ist es dann aus. hmm

    3.

    Das SuperDrive spuckt mir unangenehm viele gebrannte CDs bzw. auch Originale wieder aus, manche, die nicht einen leichten kratzer aufweisen.

    WHY?
    THX
    -Sub-
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2007
  2. Sublime182

    Sublime182 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2006
    Ok Frage 3 is schon so ziemlich beantwortet, und übers surren hab ich auch schon einiges glesen, aber obs normal is weiß ich net..

    und zum Modem..

    würd mich über antworten freuen..
     
  3. Marduk

    Marduk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    13.10.2003
    Reine Neugier: Wie sieht die Antwort zu Problem 3 aus?

    Zu 1.: Statt iStat Pro solltest du mal "Aktivitätsanzeige" (In /Programme/Dienstprogramme) starten und uns berichten welcher Prozess so viel CPU braucht. Was ist das für ein Modem? Gehst du über Wlan oder Lan darüber ins Internet?
     
  4. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    1. "Treiberprobleme" ist eine logische Antwort / Möglichkeit.
    2. Klingt nach Kriechströme. Nicht unnormal, würde ich sagen. Abhilfe evtl: Benutzung des Netzteils mit dem mitgelieferten Verlängerungsnetzkabel am Netzteil, bei dem auch der Schutzkontakt beschaltet ist (im Gegensatz zum kleinen "Winkeladapter")
     
  5. host22

    host22 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    09.08.2005
  6. Sublime182

    Sublime182 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2006
    zu 1: hab da mal einen screenshot gmacht..
    thx @ performa und host22 für die antworten

    zu 2: an dem liegt es nicht weils eh an der Verlängerung hängt hmm
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2007
  7. Sublime182

    Sublime182 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2006
    screenshot
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      47,5 KB
      Aufrufe:
      38
  8. Marduk

    Marduk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    13.10.2003
    Hmm also wenn du das Problem nur hast, wenn du über dein Modem ins internet gehts und sonst bei einer Internetverbing das problem nicht hast, sowie der Kernel die CPU brätelt, dann muss es fast der Treiber sein. Hast du die von host22 schon probiert? Alternativ kannst du versuchen auf der Homepage von Huawei neuere Treiber zu finden.
     
  9. Sublime182

    Sublime182 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2006
    Also es war echt ein Treiberproblem! Ich finds echt pervers dass die nicht fähig sind selber den Treiber zu Verfügung zu stellen und man ihn sich von der Konkurrenz saugen muss..aber bitte..

    Danke auf jeden Fall für den Tipp!!!:cake:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche