MacBook Pro ohne Netzteil zurückgeschickt - was nun?

Diskutiere mit über: MacBook Pro ohne Netzteil zurückgeschickt - was nun? im MacBook Forum

  1. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2006
    hey!

    also ich bekomme nun ein austausch-mbp und habe das "alte" am mittwoch zurückgeschickt... nur hat mich der tnt-mensch gerade bei den letzten datensicherungen angetroffen, weil alles so schnell ging und ich gerade von der arbeit gekommen bin...
    in der eile habe ich dann vergessen, das netzteil und die remote mit in den karton zu packen... :(
    was soll ich denn jetzt machen??? (werde eh am montag bei apple anrufen, aber bis dahin möchte ich nur sicher gehen, dass die nicht stinksauer sind und sich dann vl. mit dem neuen book mehr zeit lassen oder so...)

    mfg
     
  2. Bartleby

    Bartleby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    19.10.2004
    Vor Montag werden sie es sicher eh nicht bekommen bzw. anschauen.
     
  3. Hi,dann rufe dort an und teile das den Mitarbeiter von Apple Support mit.Bei mir war es damals genauso und habe angerufen und fragte wo ich es hinschicken soll .Dann sagte man mir ich dürfte es behalten.Das bekam ich auch schriftlich per Mail diese Aussage vom Apple Kundendienst.
     
  4. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2006
    hmmm... oke, dann bin ich ja beruhigt... werde dann gleich auch am montag anrufen, auch wenn ich noch nicht weiß was ich dann vl. mit zwei netzteilen mache... aber mal sehen... der versand des teils per tnt ist sicher teurer als es einfach zu verschenken... :D :D :D
     
  5. Warum verschenken?Kannst du verkaufen bei Ebay oder nimmst es als Ladegerät für unterwegs.

    Mfg
    T
     
  6. Blade2k

    Blade2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    21.09.2004
    wenn dus behalten darfst wovon ich ausgehe kannst du es ja als zweitstation verwenden um nicht immer das ladegerät mitzuschleppen bzw immer unterm schreibstisch hervorzukrammen.:)
     
  7. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2006
    das verschenken war auf apple bezogen... aber sicher, ich nehs dann als zweitladegerät, mal sehen ob ichs behalten darf...
     
  8. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2006
    also der apple-mitarbeiter war schon ziemlich gut drauf, als ich angerufen hab (haben die dort auch eine faschingsfeier?) und hat sich fast totgelacht, dass ich überhaupt anrufe...
    ergebnis: ich soll das netzteil behalten... *freu*
    lustiges völkchen, diese apple-menschen...
     
  9. Hab ich doch gesagt:) Ich hoffe du hast dir den Namen vom Mitarbeiter gemerkt und hast es dir schriftlich geben lassen das du das Kabel behalten darfst.
    Weil dein letztes Gerät geht nach Holland und wird dort auf Vollständigkeit überprüft.


    Mfg

    T
     
  10. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2006
    nein leider, vergessen zu fragen, aber den namen meines sachbearbeiters hab ich noch und der ist auch eingeweiht...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Pro ohne Forum Datum
Welcher USB-C Hub am MBP 2016 (13" ohne Touch) MacBook 26.11.2016
MacBook Pro Unibody oder Retina 13 ohne Akku betreiben? MacBook 16.11.2016
Macbook Pro Retina 2015 nur noch ohne AMD? MacBook 13.11.2016
MacBook Pro ohne Akku mit voller Leistung? MacBook 21.09.2016
13" MacBook Pro ohne retina kaufen ? MacBook 18.04.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche