MacBook Pro C2D - Händlerbestellung

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von michakm, 02.12.2006.

  1. michakm

    michakm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2006
    Hallo,

    habe vor über 5 Wochen das MBP C2D 15" 2,16 MHz mit 160 MB Festplatte und No-Glossy-Bildschirm bestellt. Leider warte ich immer noch auf die Bestätigung von meinem lokalen Händler, dass das Gerät kommt.

    Auch mehrere Anfragen haben beim Händler nichts gebracht. Er ist zwar bemüht, weitere Informationen zur Auslieferung bzw. Zustellung von Aplle zu bekommen, konnte aber nichts in Erfahrung bringen.

    Zuerst wurde alles mit den Lieferschwierigkeiten der 160er Festplatte begründet. Dies scheint bei den Lieferungen, die in den letzten zwei Wochen nachzulesen sind allerdings kein Grund mehr sein.

    Gibt es noch weitere "Leidensgenossen", die ebenfalls so lange auf ihr Gerät warten?

    _____________________
    MBP C2D 15" 2,16 MHz 160 MB HDD matt am 25.10.06 beim lokalen Händler bestellt
     
  2. mormonth

    mormonth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    104
    MacUser seit:
    27.11.2006
    Schau mal hier:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=220664

    Ich habe gestern nach über 2 Monaten storniert und das Angebot im apple-Store wahrgenommen. Heute bereits Versandbestätigung (= Übergabe an Spedition) erhalten.

    Offenbar "blockiert" Apple gerade die Händler, um möglichst viel selbst an Verkäufen (und Gewinnmargen) abzugreifen. Kein feiner Zug, ist aber leider so!
     
  3. mr.ban

    mr.ban MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.11.2006
    Also ich hab meines am 2.11. bei einem lokalen Händler bestellt und kann es am Montag abholen!
    Bei Händlern werden Kunden mit mehr Umsatz bevorzugt, was auch zu verstehen ist! Wenn die eine Lieferung bekommen und die Books sind alle schon reserviert und einer von den "premium" Kunden konnt, bekommt es dieser zuerst! Beispielsweise ein Verlag bestellt 10 Stück usw.. Es muss doch einen Vorteil haben wenn du 100.000 € Umsatz im Jahr hast. Will jetzt nicht die ganze Wartezeit auf dieses Problem beschränken, aber ich dnke nicht, dass apple extra seine Händler warten lässt! Ausserdem bestellen Händler immer grössere Stückzahlen und da ist es klar dass der Versandt länger dauert! Ich habe auch das erste mal bei diesem händler bestellt und habe 4,5 Wochen gewartet! aber das wurde mir bei der Bestellung gesagt, deswegen find ichs noch in Ordnung! Ich hoffe das warten hat sich gelohnt! :)
     
  4. michakm

    michakm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2006
    Habe gestern erfahren, dass noch gar kein MBP mit 160er Platte bei meinem lokalen Händler eingetroffen ist. Es liegt also tatsächlich an Apple.
    Eine weitere Information lautet, dass alle Lieferengpässe seitens Apple Anfang Dezember behoben sein sollen und die Händler in der nächsten Woche alle bestellten MBPs erhalten sollen.
    Ob ich das glauben soll?
     
  5. flieger

    flieger Gast

    Ich warte sogar schon seit einem Monat auf einen schnöden Ersatzakku für mein PB 12 Zoll. Ich habe schon zwei "Entschuldigungmails" erhalten und bin nun auf Januar vertröstet worden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen