MacBook Pro Akkulaufzeit

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von tomatoatmac, 18.01.2006.

  1. tomatoatmac

    tomatoatmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    02.11.2005
    Hi leute, da anscheinend niemand bescheid weiß wie lange das neue
    MacBook Pro hält, hab ich mal ein paar kleine infos:

    Ich habs mir heute Telefonisch bei Apple bestellt und bei der Gelegenheit auch mal nach der Akkulaufzeit gefragt um keine bösen Überraschugen zu bekommen. Nun der nette Herr sagte mir das durch das verbesserte Powermanagement eine Laufzeit von mind 5 Stunden (bzw. mind. die gleiche Laufzeit der aktuellen Powerbooks, wenn nicht mehr) erreicht wird, wobei es noch nicht zu 100% feststeht da die dinger ja noch nicht wirklich draußen sind. Der Akku sei ebenfalls Leistungsstärker und besser.

    Soviel dazu. Ich wäre auch schon mit 4 Stunden heilfroh gewesen, haupsache nicht weniger, klingt doch klasse oder ?

    Geiles Teil. Hab extra für das ding mein fast brandneues Powerbook 12" verkauft. Jetzt muss ich nurnoch geduldig waren bis das MacBook endlich ankommt.
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    "Mindestens" wage ich zu bezweifeln. Höchstens "bis zu" - einberechnet den Realismusfaktor und minus Marketingfaktor ist das Powerbook im Normalbetrieb so um die 3-3 1/2 Stunden angesiedelt.
    (Je nach Speicherausbau, Displayhelligkeit, Funknetznutzung.)
     
  3. Toni23

    Toni23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2005
    lach ...da hats wer durchschaut he??
     
  4. *musikproduzent

    *musikproduzent MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2005
    das neue MacBook Pro läuft exakt so lang wie das alte powerbook, bloß mit zwei kernen und hellerem display, sagt der chef - dann wirds wohl auch so sein.
     
  5. oDeM

    oDeM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2005
    Naja ich würde auch eher tippen mindestens genau so lange. Meiner Meinung nach sollte der Akku schon was länger halten. Die neuen Duo Core CPUs setzen doch vom Stromverbrauch usw. auf dem alten Pentium M auf, der in den Centrino zertifizierten Laptops zum Einsatz kommt. Wenn man sich jetzt nen neuen Centrino-Laptop nimmt wird man glaube ich keinen finden, der kürzer als vier Stunden Akku hat.
    Meine Freundin hat selbst so ein Ding und hatte anfangs 5 Stunden Akku und jetzt nach fast zwei Jahren immer noch locker 4 Stunden mit voller Display-Beleuchtung und parallelem Arbeiten (also nicht idle Betrieb). Und das Teil wird viel beansprucht.
    Ich hab irgendwo gelesen, dass die Duo Cores sogar noch etwas besser sein sollen was die Akku Leistung angeht.

    Mein Powerbook G4 12", 1,5 Ghz hat bei voller Display-Helligkeit gute drei Stunden Akku und ich denke, das kann jeder Intel (Centrino) Laptop locker schlagen!

    Lange Rede kurzer Sinn: Die MacBooks werden sicherlich eine deutlich längere Akkulaufzeit haben und wenn nicht hat Appe irgendwas falsch gemacht.
     
  6. SGAbi2007

    SGAbi2007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Das stimmt so definitiv nicht! Man kann - ohne ein Genie sein zu müssen - mit der Centrino-Plattform Notebooks mit über 4h Akkulaufzeit bauen, ABER: Vom Absatz her gesehen, haben die wenigsten Books eine so lange Laufzeit! Das liegt aber nicht an der CPU, sondern am Rest des Systems! Gerade bei geringer Last (und vor allem hier ist der Pentium M ja sehr gut, da er gut Stromsparen kann...) ist die CPU heute nur noch mit etwa 10-15% am Gesamtstromverbrauch beteiligt! Der Rest geht an Festplatten, CD/DVD, Grafikkarten, Soundkarten, Controller, South/Nortbridge, DISPLAY! Da kann man dann einiges optimieren (für Geld) oder es eben lassen und ein DRS draus machen...
    Apple wird sich kein DRS aus den MacBooks machen, also werden sie auch wieder bei geringer Last über 4h Akkulaufzeit haben!
     
  7. Muffti

    Muffti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    19.07.2004
  8. thephaser

    thephaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    das unterschreib ich! ;-)

    ps: sehr geil formuliert, tau. :D
     
  9. SGAbi2007

    SGAbi2007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Alle von mir genannte Laufzeiten beziehen sich auf KANN!
    Beim DVD Schaun auf voller Helligkeit und voller Lautstärke kackt mein 12" PB total ab...aber man kann eben auch 5h erreichen, bei 1 Displaypunkt, BT aus, nur Office und Internet, wenig Plattenzugriff etc.!
    ABER: E ist zumindest überhaupt möglich auf 5h zu kommen ohne die Arbeit gänzlich einstellen zu müssen ^^!
     
  10. Dr Rémy

    Dr Rémy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    29.09.2005
    5h könnten es schon sein.
    Die Konkurrenz mit dem neuen Intel Core Duo und Windows bietet 10–12h Laufzeit.
    Mit 2 Akkus :).
    Realistisch sind aber eher 3–4h pro Akku.
    Wer weiß wie groß der Apple Akku sein wird.
    Immerhin wiegt das MacBook Pro fast schon unglaubliche 2,54kg.
    Ist ein bissi schwer für die €2000 Notebook Klasse.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen