MacBook: Partition formatieren! Wie ?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Czajatsch, 10.09.2006.

  1. Czajatsch

    Czajatsch Thread Starter Gast

    Hallo,
    Ich habe meine interne Festplatte partitioniert, um Windows draufzutun. Dazu habe ich eine Partition fat32 formatiert. Jetzt aber will ich Windows wieder runterschmeissen, um mehr Platz für Mac Os X zu haben. Wie mache ich jetzt aus der fat32-Partition wieder eine NTFS-Partition? Ich möchte nämlich Mac Os draufspielen! (geht ja nicht mit fat32) Ich könnte dann im einen OS X rumspielen, modden usw. Ich hätte dann 2 OS X, eins zum Arbeiten, eins zum "austoben". Wie kann ich das machen? Mit dem Festplattendienstprogramm scheint es mir nicht zu gehen!

    Beste Grüsse
    M.
     
  2. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.141
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Du meinst sicher eine HFS+ Partition!;)
    Im Festplattendienstprogramm Partition auswählen und löschen wählen. Der Rest ist selbsterklärend.
     
  3. Czajatsch

    Czajatsch Thread Starter Gast

    ähhh, klar, sorry HFS+ war gemeint! Ist halt auch schon spät! ;)
    Aber genau das geht ja ned! ich kann nur "freien Speicher löschen" anklicken! Ist es das? Ja? was passiert, wenn ich da draufklicke?
     
  4. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.141
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Puh, das kann ich Dir ehrlich gesagt gar nicht sagen.
    Wenn Du mutig bist, riskierst Du es...:o
     
  5. Czajatsch

    Czajatsch Thread Starter Gast

    ok, ich machs dann mal, habe ja eh alle Daten von dieser Partition weggenommen, mal schauen was abgeht! ;)
    Have a try! :)
     
  6. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.141
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Meld Dich dann mal und berichte!
     
  7. Czajatsch

    Czajatsch Thread Starter Gast

    Hm... das hat jetzt so ziemlich nichts gebracht! Die Partition ist noch immer unverändert! Ist immer noch fat32 formatiert! Genau das will ich ja nicht!!! Auch alle Daten sind noch drauf!
    Hm... ist es denn so schwierig, eine bestehende Partition in ein anderes Format umzuwandeln? Glaub ich nicht! Nur weiss ich nicht wie! Wer hilft?
     
  8. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Ich denke mal, dass Du links im Festplatten-Dienstprogramm auf die Festplatte (nicht auf die Partition) klicken musst. Dann wählst Du auf der rechten Seite den Reiter "Partitionieren" und legst das gewünschte Format (Mac OS Extended (Journaled) für die entsprechende Partition fest. Die Daten gehen dabei allerdings mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit verloren.

    Grüße,
    GaianChild
     
  9. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.680
    Zustimmungen:
    1.908
    MacUser seit:
    14.01.2006
    osx kann definitiv NICHT auf NTFS partitionen schreiben! für OSX brauchst du hfs+ und umwandeln wird da nicht möglich sein

    aber einfach gefragt: hast du windows mittels boot-camp installiert?
    der bootcamp assistent kann die windows partition löschen und den platz wieder für osx freigeben...

    und zum austoben würde ich mir eine externe festplatte zulegen, die dann per firewire angeschlossen ist... das klappt bei mir jedenfalls super...
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.08.2005
    Lass mich raten: Du hast erst seit kurzem einen Mac... :D

    Normalerweise kann man auch im "Arbeits"-OS X sich richtig austoben und Programme ausprobieren. Solange man nicht mutwillig in die Systemdateien eingreift (warum sollte man das auch wollen???), kann man nichts kaputt machen.

    Das "Modden" sollte man sich unter OS X schnell abgewöhnen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Partition formatieren
  1. studibook
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    94
  2. gaudidaniel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    53
  3. checker55
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    754
    checker55
    11.02.2013
  4. Webgen
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    10.719
    derpierre
    24.02.2016
  5. schlinde
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.426
    bootcamp2008
    02.10.2007