Macbook nicht in den Ruhemodus bei zusammenklappe

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von thesun056, 19.09.2006.

  1. thesun056

    thesun056 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2006
    Hallo,

    kann mir jemand helfen, wie ich meinen Macbook daran hindere beim zusammenklappen in den Ruhemodus zu gehen?

    Ich bräuchte das um Musik anzuhören in der S-Bahn oder Programme auch auf dem Weg zur uni kompilieren, bzw laufen zu lassen.

    danke für eure Tipps,
    mfg
    sun
     
  2. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.141
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Das geht leider nicht, es sei denn, Du hast einen externen Monitor und externe Eingabegeräte angeschlossen - was in der U-Bahn unwahrscheinlich sein dürfte.
     
  3. unclefu

    unclefu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2005
    mein Problem ist andersrum, bei mir geht es nicht mehr schlafen ;)

    Aber mein MB zickt auch sonst nur rum.

    Ich meine das währe auch nicht sehr sinnvoll, da auch über die Tastatur Wärme abegeben wird, die sich dann unter dem LCD stauen würde.
     
  4. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.141
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Das kann das MacBook aber ab (sollte es zumindest :rolleyes: )!
    Wenn ich einen externen TFT anschließe, habe ich ja die Möglichkeit, das Display des Books zu schließen, um das Bild ausschließlich über den TFT zu haben. Und da macht (zumindest meiner) keine Probleme.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen