macbook lüfter

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von tobiasve, 21.09.2006.

  1. tobiasve

    tobiasve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.09.2006
    ist es normal das der lüfter vom MB beim einschalten ganz leise immer läuft ?
    oder sollte der anfangs garnicht laufen ?

    gruss tobi
     
  2. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Ja klar. Zumindest ist das bei mir auch der Fall. Allerdings ist der so leise, dass ich erstmal ganz genau hinhören musste um das zu verifizieren. Was meinst Du wie die Lüfter loslegen wenn Du einen Hardwarecheck machst, dann glaubst Du das Teil hebt jeden Moment ab ;) :D.
     
  3. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Das er ganz leise (nur zu hören wenn man ganz nah dran geht) läuft ist völlig normal:)
     
  4. flo_da_ho

    flo_da_ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Ist seit dem SMC Update 1.0 so. Ich habe da noch die Firmware 0.8 drauf und bei mir läuft der auch mal garnicht :)
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Es könnte auch gut sein, dass du die Festplatte mit einem Lüfter verwechelst. Bei meinem iBook war das damals das Einzige, was zu hören war. ;)
     
  6. hug123

    hug123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2006
    als ich nachts mal wieder nicht einschlafen konnte, hab ich mich gewundert was da auf einmal immer lauter wird o_O dachte erst ein ufo kommt gleich zur scheibe rein. bis ich bemerkt hab das mein book den lüfter kurz anschmeist ;) mein mac standt nur n meter neben mir
     
  7. sciuk

    sciuk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Also ich hab mein MacBook jetzt 2 Monate. War gebraucht gekauft und das Mainboard wurde wegen der Lüfter Problematik getauscht von Apple. Anfangs war der auch eigentlich immer leise bzw. nicht zu hören. Aber seit ein 2 Wochen geht er immer öfter auf volle Power und nervt dementsprechend mit Seinem Gebläse obwohl ich kaum Programme am laufen habe, zumeist nur Mail und Safari.
    Firmware ist auch aktuell SMC Version: 1.4f10.
    Woran kann das liegen???
     
  8. airwaves69

    airwaves69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.09.2006
    hallo

    das problem kenne ich. habe meinen MB auch gut 2 monate, aber neu. und seit einer guten woche pusted der vor sich hin als würde er um ein leben rennen ;-)

    mich nervt das auch extrem. vor allem beim dvd schauen oder so, hört man fast nichts. woran das aber liegt habe ich noch nicht herausgefunden. denn meist habe ich auch nur ein programm offen.


    Also wenn jemand eine lösung hätte oder den grund kennt... nur her mit den infos ;-)

    danke gruss
     
  9. SGAbi2007

    SGAbi2007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Kenn das eigentlich nur umgedreht. Nach dem SMC Update lief zwar der Lüfter immer, aber z.B. beim DVD schauen, oder TV schauen, war das MB deutlich leiser als vor dem Update!
     
  10. marti

    marti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    27.03.2004
    das habe ich auch, mir ist aufgefallen dass mit vlc die lüfter aber viel seltener anspringen als mit quicktime. also mal ausprobieren vielleicht wars bei mir ja nur zufall.

    gruss
    martin
     
Die Seite wird geladen...