MacBook: Klick "kaputt"

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Windhoeschen, 10.03.2007.

  1. Windhoeschen

    Windhoeschen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.01.2007
    Guuuten morgen,
    schon seit einigen tagen habe ich ein kleines problem mit meinem MacBook,
    und zwar mit dem klick (ich weiß nich wie ich das anders beschreiben, das ding unterm track-pad)

    jedenfalls klickt es links normal, aber rechts nicht mehr richtig!
    und wenn ich links klicke dann macht es das "klick-geräusch" 2mal.....
    komisch!

    hoffe auf hilfe, vielleicht hatte schonmal jemand das gleiche problem!
    danke schonmal
    mfg Leon aka Windhoeschen
     
  2. kagutsuchi

    kagutsuchi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    149
    Registriert seit:
    11.07.2006
  3. Mellimaus

    Mellimaus Gast

    Also dieser Tip ist echt God wert. Hab e vorhin das MacBook mit ins Bett genommen und auf einmla gemerkt das der klick nicht mehr funktioniert ... hab mich spontan daran erinnert hier schon mal was gelesen zu haben .. ja was soll ich sagen, ist wieder wie neu :D
    Danke nochmal für den super Tip :clap:
     
  4. burt

    burt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2006
    Meine Taste blieb direkt von Anfang an leicht hängen -> neue Topplatte auf Garantie bekommen...

    Vor ca. 2 Monaten hatte ich dann auch das Problem, dass sie rechts nicht mehr geklickt hat und etwas schwammig war -> wieder zum Apple-Händler und wieder eine neue Topplatte auf Garantie bekommen. Die ganze Reparatur hat ca. 5 Minuten gedauert...

    Als nächstes sind die Scharniere dran...wenn der Deckel zugeklappt ist, lässt er sich leicht hin- und herbewegen..Deckel lässt sich mittlerweile auch ein ganzes Stück leichter auf- und zuklappen...und irgendwie stört mich das...werd auf jeden Fall versuchen, da etwas auf Garantie machen zulassen (die 200 Euro für Garantieverlängerung sollen sich schliesslich lohnen :D )
     
  5. maxpa

    maxpa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2007
    Wurde die Top-Platte vor Ort repariert? Falls ja, wo:)?
     
  6. ynos

    ynos Gast

    Würde mich auch interessieren! Achja, DANKE! :D
     
  7. burt

    burt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2006
    Das war der Applehändler hier in Saarbrücken...wurde direkt an der Theke der Serviceannahme repariert, habe dabei zugesehen...
     
  8. ThoJed

    ThoJed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Habe zwar kein MacBook, doch bin ich jetzt leider auch davon betroffen. Das leider erst seitdem ich das Topcase gereinigt habe. Habe dabei etwas zu viel Druck auf die Trackpad-Taste ausgeübt. Das ärgert mich im nachhinein total.

    Das Problem scheint LEIDER desöfteren vorzukommen. Bei meinem alten 17" PowerBook hatte man noch die Möglichkeit zwei Schrauben anzuziehen. Beim MBP ist das nicht mehr möglich. Will das Topcase auch nicht tauschen lassen. Habe den Schritt einmal beim PB gewagt bei meinem ASP um die Ecke. Und was war? Logicboard kaputt, dann Wochen später die RAM-Bänke. Lasse mir das nicht mehr reinfummeln. Bis ich mein PB wieder hatte, musste ich fast 6 Wochen warten. Ohne mich.

    Durch den Druck den ich auf das Topcase ausgeübt habe, scheint sich der Akku ein wenig "verformt" zu haben, allerdings nur sehr minimal. Der Rückseite des Akkus wird scheinbar dafür gebraucht, damit die Taste überhaupt richtig funktioniert. Entferne ich nämlich den Akku so wird zwar ein Klick ausgelöst, ein Klicken ist dann jedoch nicht zu hören.

    Und das bei einem so teuren Gerät. Benutze das Trackpad relativ selten. Trotzdem stört es mich total .. arghhh
     
  9. Daenni

    Daenni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.08.2007
    Moinsen,

    ich merke auch gerade dass mein "rechts klick" nicht funktioniert...

    Aber bevor ich denke dass das Topplate defekt ist, kann man das irgendw aktivieren?

    Grüße,

    Daniel
     
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Ist ein Klick aussen auf der Trackpad-Taste überhaupt möglich

    So wie das in dem verlinkten Artikel auf den Bildern aussieht ist der Klick Punkt genau in der Mitte. Mich interessiert das aus folgendem Grund: Ich habe ein brand neues MacBook und finde das man aussen links bzw. rechts auf der Trackpad-Taste nur schwer oder gar nicht klicken kann.

    Meine Frage: Ist das normal so, also geht das nicht anders, oder habe ich leider noch ein defektes MacBook bekommen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen