Macbook in Japan?

Diskutiere mit über: Macbook in Japan? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. MasterMelo

    MasterMelo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2007
    Hallo,
    dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum. Ich selbst bin Schueler der 11. Klasse und zur Zeit in Japan als High School Year. Ich hatte mir schon vorher in Deutschland ueberlegt, mir in Japan ein Notebook zu kaufen. Nun hatte meine Gastmutter aber Macbook und da bin ich ins zweifeln gekommen, ob das nicht auch was fuer mich waere. Die Macbooks sind hier sehr preiwert und ich wuerde sogar eines mit Schuelerrabat bekommen. Sogar ein Macbook Pro auf der niedrigsten Stufe ist hier fuer mich drin. Nun haette dieses japanisch Macbook aber eine japanische Tastatur. Das ist ja nicht weiter schlimm. Ich frage mich aber, ob ich das Betriebsystem auf Deutsch oder wenigstens Englisch umstellen kann. Ich kann zwar japanisch sprechen, aber mit dem lesen von Kanjis ist es so eine Sache. Ich waere sehr froh, wenn ihr mir einen Rat geben koenntet. Oder liefert der deutsche Apple Store auch nach Japan? Aber dann waere es ja wieder so viel teurer. Vielen dank schon einmal.
     
  2. Memphisto

    Memphisto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    13.04.2005
    Ja es ist moeglich die Sprache des OS in deutsch, english oder eine beliebige andere Sprache umzustellen (on the fly).

    Was mich interessiert ist, ich war gerade auf der japanischen Seite. Dort gibt es nur Bilder vom MacBook pro mit englischer Tastatur.
    Und hier nun die Frage: gibt es eine japanische Tastatur? oder haben die so viele Zeichen, das nicht alle auf die Tastatur passen wuerden?

    Da ich sehr gut mit dem Zehnfinger System schreiben kann ueberlege ich mir eine Tastatur mit japanischen oder chinesischen Zeichen zukaufen. Einfach nur fuer den Show Effekt.

    Daniel
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2007
  3. MasterMelo

    MasterMelo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2007
    das Macbook meiner Gastma hat eine japanische tastatur. die belegung der oberen zahlenreihe ist anders und und auf den tasten fuer die normalen zeichen stehen noch die sachen fuer zweit oder drittbelegung.meine atstatur mit der ich grade schreibe ist die in unserer schulbibliothek und da haben einige tasten sogar vier belegungen. kann ich wirklich deutshc auf meinem in jpan gekauften macbook haben? weil ich habe hier ein macbook gesehen,dass sie die macbooks auf anfrage auch mit englscher tastatur verkaufen... das waere ja dann super!
     
  4. jeejo

    jeejo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.02.2006
    Ja du kannst getrost eins Kaufen und wie schon oben erwähnt, die Sprache einstellen...
    Habe auch mal ein mini notebbok aus japan importiert ,zum Glück war es Eng. und Japanisch Tasta Layout. Ist schon 2 Jahre her aber so ein Book habe ich hier immer noch nciht gesehen. Es ist das Sharp Mebius 50G mit einem 1,6 ghz Transmeta Cpu . Ich hatte damals nur Proleme was das Bios angeht da es auch jap. war ist aber bei dem Macbook ja kein Thema ...

    Greetz
    JeeJO
     
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Ist das identisch (andere Bez. für) mit dem "Mebius Muramasa"?

    PS: sorry für ot

    PPS: Zum Thema: Die Sprache des Betriebssystems ist bei Apple frei wählbar.
    OS X ist "international."
    Im Grunde hat man nur anderen Netzstecker (vielleicht - keine Ahnung, was es in Japan so gibt), andere Tastatur, und vielleicht (?) noch im seltenen Einzelfall andere Firmwares o.ä., um gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen (bspw. Funkkanäle WLAN)
     
  6. MilchKaffee

    MilchKaffee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2006
    Ist das MACBOOK wirklich so viel billiger in Japan? So um die 850,- Euro, oder (umgerechnet)?

    Mit Zoll, Tastaturtausch etc. kostet es dann das gleiche wie hier ... D.h. wenn man den Zoll, die Mwst etc. auch bezahlt.
     
  7. MasterMelo

    MasterMelo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2007
    also.. ich bekomme es hier in akihabara "duty free"... und dazu der schuelerrabatt... dann muss ich wahrscheinlich keine steuer in deutschland nachbezahlen, weil ich ueber einem jahr meinen wohnsitz hier habe... ich bekomme das macbook pro in mittelster klasse fuer 1500 euro... und das macbook in hoechster klasse fuer 1020 euro... liegt auch daran, dass der euro zur zeit sehr stark ist und der japanische yen schwaechelt.. vor einem halben jahr war das noch anders...
    bis dann
     
  8. jeejo

    jeejo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.02.2006
    ja das ist das "mebius muramasa"...

    Die Preise sind doch schonmal ganz Nett finde ich.
     
  9. DMC

    DMC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2003
    erstmal willkommen im Forum, eigentlich sehe ich kein Problem das MacBook in Japan zu kaufen. Wenn Du planst nach HongKong oder Taiwan in Urlaub zu fliegen dann kauf Dir das dort. Ist noch ein bisschen billiger. Ansonsten geh in Japan unbedingt in einen unabhaengigen Laden zum kaufen, da kriegst oft noch Software oder ne Tasche oder sonst was dazu. :)
     
  10. DiSC

    DiSC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.09.2004
    Nach meinem Umzug von Deutschland in die Schweiz habe ich mir hier auch ein MacBook gekauft mit Schweizer Tastatur und im System habe ich dann Deutsche Tastatur gewählt.

    Mich persönlich stört es nicht, dass etwa 1/3 der Tasten nicht übereinstimmt weil ich einfach das deutsche Apple Keyboard kenne, aber wenn Verwandte oder Kollegen kurz was tippen wollen, flippen die fast aus wenn 'se zum Beispiel auf 'ne Taste drücken auf der @ steht und es komm plötzlich nur ein ©.

    P.S. Nein, ich erkenne das französisch verseuchte Schweizer Tastatur-Layout nicht an :D!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macbook Japan Forum Datum
Angemessener Preis für MacBook Pro 13" Retina - MLL42D/A Mac Einsteiger und Umsteiger Gestern um 11:13 Uhr
MacBook Pro: auf ein möglichst langes Akkuleben Mac Einsteiger und Umsteiger 21.11.2016
Kaufberatung MacBook Mac Einsteiger und Umsteiger 30.10.2016
Wechsel von iMac auf MacBook Mac Einsteiger und Umsteiger 28.10.2016
MacBook Pro Mitte 2009 2,26 GHz MacBook Pro Mac Einsteiger und Umsteiger 09.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche