MacBook - HD defekt - DVD kommt nicht mehr raus

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von crazy_joerg, 24.07.2006.

  1. crazy_joerg

    crazy_joerg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Hallo,

    ich habe ein 2 Mon. altes MacBook. Nun scheint die HD defekt zu sein (macht nur noch tok, tok, tok ...!).
    Ich habe mal zum BOOTEN meine BOOT DVD reingelegt. Der MAc läuft hoch! Alles ok. Beim installieren findet er halt keine HD (auch ok). Aber wie krieg´ die DVD wieder raus, bevor ich das Ding zur Reparatur gebe?
    Die Auswurftaste (neben F12) tut´s nicht.

    Grüße
    ... Jörg :mad:
     
  2. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hi!

    Es gibt hier im Forum irgendwo eine Anleitung wie das geht.

    Ich glaube mich zu erinnern, dass man sie am drehen hindern muss, dann wird sie ausgeworfen. Mit einer Kreditkarte geht das.
     
  3. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2005
    Gibts da nicht irgend nen durchgreifenden Befehl fürs Terminal womit er seine Disk noch rausbekommen könnte... meine doch mal hier irgend sowas gelesen zu haben...

    MfG
    Qsan
     
  4. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.02.2006
    oder mal toast öffnen und dort den Auswurfbefehl(Button) drücken
     
  5. Gnitter

    Gnitter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Beim Booten musst du die Maus (Trackpad) Taste gedrückt halten!
     
  6. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Das Problem hatten schon viele mit der CD. Du steckst einfach eine Kreditkarte in Dein Laufwerk, drückst damit auf die CD, dass sie sich nicht mehr bewegt, startest Dein MB und nach ein paar Sekunden kommt die CD raus.
     
  7. Hehe, der Kreditkarten trick macht schnell die Runde, ist aber auch ein Lebensretter. Letzhin wollte ich jemanden mein MBP für eine Präsentation nutzen lassen. Er seine CD rein, MBP freezes, ich 5 sekunden auf Ausschalter, Kreditkarte rein, CD raus, am IMac cd eingelesen, auf MBP kopiert, Präsentation erfolgreich gehalten ;)
     
  8. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Der Trick funktioniert auch bei allen Leute die keine Kreditkarte haben. Einfach EC Karte verwenden. Das muss hier mal gesagt werden :D
     
  9. lol

    lol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    18.01.2006
    Ich finde diesen Trick ja etwas gruselig. Sicherlich kann man damit auch schnell das Laufwerk toeten, oder?
     
  10. Pink Floyd

    Pink Floyd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Klar, wenn du die Karte brutal bis zum Anschlag reindrückst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen