Macbook geht nicht richtig aus..

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von macstift, 04.11.2006.

  1. macstift

    macstift Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2006
    Hallo zusammen, mein erstes Posting hier, toll oder? :)

    Folgendes Problem hab ich:
    Wenn ich meinem macbook sage "shutdown" und dann nicht warte bis es endgültig runtergefahren ist, hab ich am nächsten Tag den Salat, Akku komplett leer und die Meldung das das System nicht richtig runtergefahren wurde kommt beim Start.

    hatte das jetzt schon mehrmals und war mir eigentlich immer sicher, dass ich lang genug gewartet hätte... :rolleyes:

    danke für eure Zeit und Hilfe!!!
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Willkommen bei MacUser!

    Sollte der Thread nur eine Beschwerde sein? Denn das Problem hast du ja erfasst. Wenn du nicht wartest bis es fertig heruntergefahren ist dann hast du diesen Salat. Also ordentlich runterfahren oder in den Ruhezustand schicken. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  3. macstift

    macstift Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2006
    achso, moment, habs bissel blöd beschrieben.

    also darf ich den deckel nicht zuklappen bevor der mac ganz aus ist? weil ich glaube das er dann nochmal in standby geht, anstatt wie befohlen "shutdown"?!!?
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Hm Gefahr erkannt, Gefahr gebannt!

    Außerdem fährt man das Mac Book nicht runter, sondern man schickt es schlafen = Ruhezustand.
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ganz genau. Wenn du willst dass dein Mac ordnungsgemäß heruntergefahren wird darfst du ihn erst zuklappen wenn der Vorgang abgeschlossen ist. Klappst du ihn zu früh zu dann will er während des Shutdowns in den Ruhezustand, da dieser durch das Zuklappen ausgelöst wird.

    MfG, juniorclub.
     
  6. macstift

    macstift Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2006
    ahh, okay. meine Arbeitkollegin meinte das ihr macbook zeit nach bestimmter ausgeht wenn sie es zuklappt... naja.

    wie jetzt, häh?


    btw.
    Kann ich irgendwo ausstellen das das Macbook die Wlan-Verbindung trennt wenn es schläft, hab da nix zu gefunden!

    Super Community Hier :thumbsup:
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Deine Arbeitkollegin meint wohl wie Avalon den Ruhezustand. Einfach zuklappen dann geht dein MB in den Ruhezustand und die LED an der Vorderseite beginnt zu pulsieren. Die WLan Verbindung wird dabei getrennt da soweit ich weiß nur der RAM mit Strom versorgt wird.

    MfG, juniorclub.
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Genau so wie ich es gesagt habe.
    Fast alle User fahren ihren Mac nicht runter, sondern nur Deckel zu und Ruhe ist.
    Selbst transportieren ist so kein Problem.
    Wenn man angekommen ist, Book aufklappen und nach 2 sec. weiterarbeiten!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen