Macbook funktioniert nicht mehr

Diskutiere mit über: Macbook funktioniert nicht mehr im MacBook Forum

  1. cokeaholic

    cokeaholic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Ich hatte mein Macbook eben ganz normal mit Stromkabel laufen und plötzlich hat das CD-Laufwerk angefangen in kurzen Abständen zu rattern. Das Display war aus und auch auf das Drücken von Tasten hat nicht mehr funktioniert.

    Ein Neustart durch längeres Drücken der Ein-/Ausschalttaste hat nichts gebracht und auch ein Reset von PMU und PRAM ist leider wirkungslos. Wenn ich es anschalte, bleibt der Bildschirm schwarz und ich höre nur das CD-Laufwerk am Anfang brummen, dann tut sich gar nichts mehr.

    Eine Vermutung wäre der Speicher. Der ist allerdings auch schon seit drei Monaten drin (von DSP-Memory) und hat bisher keine Probleme gemacht. Im Moment habe ich auch kein Werkzeug zur Hand, um die Speicherriegel auszubauen. Meint Ihr, es könnte wirklich daran liegen?
    Ich tippe eher auf das LogicBoard, da mich das Rattern vom Laufwerk schon ziemlich geschockt hat.

    Vielleicht hatte jemand schon mal ähnliche Symptome an seinem Macbook. Ich bin momentan für längere Zeit in den USA und habe auch die Rechnung nicht bei der Hand. Soweit ich weiss, müsste die Garantie aber weltweit gelten.

    So ein Mist, gerade wenn man auf das Ding angewiesen ist, passiert sowas.
     
  2. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    liegt denn ne CD im Laufwerk? Normalerweise sollte das Laufwerk beim Aufwachen sonst nur ein kurzes "sssss-sssssst" machen.

    Garantie gilt übrigens weltweit, das ist richtig. Rechnung wäre nicht schlecht, aber da das MacBook noch kein Jahr auf dem Markt ist, hat es automatisch Garantie. Die Herstellungswoche lässt sich ja auch aus der Seriennummer rausfinden. Je nachdem wo Du in USA bist, würde ich zum nächsten Applestore an die Geniusbar gehen.
     
  3. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.05.2004
    klingt nach: ..ab in die Werkstatt !
     
  4. cokeaholic

    cokeaholic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Der nächste Apple-Store ist leider ein paar Stunden entfernt, deshalb muss ich es wohl verschicken.

    Nachdem es so gerattert hat, habe ich versucht, eine CD einzuschieben. Jetzt rattert zwar nichts mehr aber geholfen hat es auch nichts. Die CD geht übrigens auch nicht mehr raus.
     
  5. Eloi

    Eloi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2006
    Um die CD wieder herauszubekommen habe ich den Ratschlag befolgt und etwa 10 minuen die Trackpadtaste ( Maustaste ) gedrückt und dann kam die CD raus.

    Zu meinem Problem ich hatte zum glück nicht das problem mit dem Bildschirm aber ich hoffe das hilft dir.

    Viel glück

    PS: Kannst es ja wenn du schon mal in den USA bist auch gleich Steve vorbeibringen der kann dir mit absoluter sicherheit helfen :hehehe: ;)

    http://img167.imageshack.us/img167/1049/hackthemacvx5.gif
     
  6. cokeaholic

    cokeaholic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Das mit der CD werde ich später mal probieren. Was genau war denn das Problem bei Dir? Ging da nur die CD nicht mehr raus?
     
  7. cokeaholic

    cokeaholic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.01.2005
    So, nachdem ich mir nun das richtige Werkzeug besorgt habe, bin ich der Ursache nachgegangen. Es sieht so aus als ob der rechte RAM-Slot defekt wäre. Tja, das heisst wohl leider einschicken. Wenn ich nur den linken Slot fülle fährt das Macbook wie gewohnt hoch.

    Danke für Eure Hilfe!
     
  8. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    17.11.2002
    ab in die werkstatt und berichte mal vom amerikanischen appleservice.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche