MacBook: Festplatte defekt?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Callophris, 09.01.2007.

  1. Callophris

    Callophris Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.06.2006
    Hallo,

    seit heute startet mein Macbook nicht mehr.
    Es kommt der graue Bildschrim, aber nach einiger Zeit zeigt sich ein Ordnersymbol anstatt eines Apfellogos.
    Dann habe ich mal den Akku rausgenommen, PR-Reset und die Mac OS CD eingelegt.
    Er startet dann von CD, kann aber bei der Installation des Betriebprogramms kein Zielverzeichnis finden. Selbst der Festplattenmanager zeigt mir nur das CD Laufwerk an.

    Ich gehe davon aus, dass die Festplatte hin ist.
    Kann ich mein Macbook auch einschicken ? Einen Service Partner gibt es in meiner Umgebung nicht.
    Kann ich vielleicht nur eine neue HDD anfordern ?
    Hat vielleicht noch jemand eine Idee, oder ist es definitiv die HDD ?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ja das klingt nach defekter HD hast du auch schon versucht das PRAM zu löschen so als letzte Gewissheit ?

    Wenn es bei Apple gekauft ist wird es sogar abgeholt.
     
  3. Callophris

    Callophris Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.06.2006
    Hi,

    also ich habe es über unimall gekauft.
    Allerdings wurde ich da zum Apple Store weitergeleitet, nur das ich es somit günstiger bestellen konnte.

    Wo kann ich den das Formular ausfüllen, bzw den Service anfordern.
    Die Supportseite ist ziemlich unübersichtlich.

    PRam waren welche Tasten nochmal ? Apfel+Crtl+p+r ?
    Mag sein, dass ich hier die ganze Zeit falsch resete.
     
  4. Apfelregierung

    Apfelregierung MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.08.2005
    Festplattenstecker abgerutscht? Kleine Ursache, große Wikrung.. Wobei.. wenn Garantie drauf ist solltest Du das ja nicht selbst öffnen..

    GrübelRegierung
     
  5. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Einfach mal nachschauen,ist beim Macbook ja kein Problem.
     
  6. Callophris

    Callophris Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.06.2006
    Achja, wie bekomme ich die Cd wieder raus ? Gibts ein kein Notknopf ?
    Eject-Taste will die Cd nicht hergeben.
     
  7. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    MIt gedrückter Maustaste starten oder hier
     
Die Seite wird geladen...