MacBook(C2D)-Betrieb ohne Akku - Abdeckung für Akkuschacht?

Diskutiere mit über: MacBook(C2D)-Betrieb ohne Akku - Abdeckung für Akkuschacht? im MacBook Forum

  1. felix77

    felix77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2007
    Hallo,

    ich würde zuhause mein MacBook gerne ohne Akku benutzen, aber mich stört der "nackte" Akkuschacht. Gibt es denn eine Abdeckung zu Nachrüsten? Wo finde ich sowas?:confused: :confused:
     
  2. computertomsch

    computertomsch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    03.11.2004
    Kleb die Kontakte mit Isolierband ab und steck den Akku wieder rein...
     
  3. felix77

    felix77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2007
    Die Akku-Kontakte im Macbook sehen recht scharfkantig aus. Isolierband wird da nix bringen. Gibt es denn wirklich niemand, den die offene "Akku-Grube" bei reinen Netzbetrieb stört?:confused: :confused: :confused:
     
  4. Aufstehn

    Aufstehn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    10.09.2006
    Doch, mich! Schließe mich der Suche nach einem schönen Deckel an! :)
     
  5. vielnutzer

    vielnutzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.07.2006
    Ich würde den Akku einfach drin lassen - das rein raus fände ich nicht so prickelnd wüsste auch nicht was es bringen sollte. Die Akkus müssen genutzt werden und werden doch vom Parken auch nicht besser. Zudem hat man im Stromausfall über das Kabel stolpern immer noch ein laufendes System und keinen Datenverlust. Eigentlich doch klasse, bei jedem Desktoprechner muss man das extra teuer kaufen.
     
  6. eGion

    eGion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Das Book arbeitet dann nur mit 1Ghz, oder wie war das ohne akku?!
     
  7. jrb

    jrb Gast

    Also ich sehe da auch keinen Sinn den Akku rauszunehmen, aber vielleicht könnt ihr, die das machen, uns anderen ja eure Beweggründe erläutern ;)
     
  8. Es gibt tatsächlich eine Art Akku-Modus bei den CPUs, aber wie weit die runter gehen mit der Leistung ist mir nicht bekannt...an sich ne gute Frage, die es verdient aufgeklärt zu werden....:confused:
    stürz mich dann mal eben in die Recherche
     
  9. felix77

    felix77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2007
    Ich habe im Web und auch in der Zeitschrift C'T gelesen, dass es für den Liio-Akku eher ungesund ist, andauernd ge- bzw. entladen zu werden. Die Empfehlung der CT lautete, (soweit ich mich erinnern kann, ist sicher schon ein halbes bis ein Jahr her), den Akku mit ca. 3/4 Ladung aus dem Gehäuse zu nehmen und an einem nicht zu warmen Ort aufzuheben. So könne der chemische Alterungsprozess hinausgezögert werden. Den Akku im MB zu belassen erscheint mir deshalb keine gute Idee zu sein.
    Ma kuckn, werde nächste Woche nochmal zu Gravis gehen, wo ich das MB gestern gekauft hab und dort mal nachfragen, obs so ne Art Akku-"Dummy" oder was ähnliches gibt.
     
  10. jrb

    jrb Gast

    @Felix: Für die Langzeitlagerung hast du sicherlich recht, aber ansonsten gilt: MacBook ganz normal benutzen (also drinlassen) und auch öfters mal wirklich nur den Akku benutzen und wieder aufladen...

    Siehe dazu folgender Artikel von Apple (die sollten ja wissen, was am Besten für ihre Akkus ist): http://www.apple.com/de/batteries/notebooks.html
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook(C2D) Betrieb ohne Forum Datum
MacBook Pro Mid 2012 Probleme mit Ruhezustand MacBook Heute um 14:56 Uhr
MacBook Pro 2016 Akkuprobleme MacBook Heute um 14:18 Uhr
MacBook Pro late 2016 Akku defekt MacBook Samstag um 15:39 Uhr
Migrationsassistent von MacBook Air auf MacBook auch über USB A/C-Kabel möglich? MacBook Freitag um 13:56 Uhr
MacBook Pro 17" C2D Betrieb funktioniert nur mehr mit Netzteil - Akku ist voll MacBook 12.03.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche