MacBook: Bildschirm wegschalten?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Mac-Sabine, 07.03.2007.

  1. Mac-Sabine

    Mac-Sabine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.03.2007
    Hallo Forum

    Wisst ihr wie ich von meinem MacBook 13´3" den Bildschirm wegschalte, wenn ich eine Diashow über einen angeschlossenen Beamer laufen lasse ??

    Angeblich soll die ausgegebene Qualität der Grafikkarte dann reduziert werden, weil ja das Book die Signal an TFT und Beamer ausgeben muss !?

    Könnt ihr mir helfen :confused:

    lg. Sabine
     
  2. P-HD

    P-HD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.01.2004
    Hallöchen,

    nicht dass ich einen Beamer hätte- aber könnte das über die Systemeinstellungen -> Monitore gehen?

    Indes sollte die GraKa eigentlich die Auflösung eines Beamers auch so hinbekommen, die ist ja auch nicht von Pappe :)

    Gruß,

    P
     
  3. Mac-Sabine

    Mac-Sabine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.03.2007
    Hallo

    OK, danke dir, werde ich morgen mal testen!!

    lg. Sabine
     
  4. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Öhm...zumindest Keynote (das Präsentationsprogramm von Apple) schaltet die Monitore nach Bedarf dunkel...bzw. kann man in den Einstellungen weitere Optionen auf dem anderen Monitor darstellen.

    Aber mach dir mal wg. der Bildqualität keine Sorgen. Ich hab an meinem alten iBook Jahrlang externes TFT und internes TFT betrieben...über mangelnde Bildqualität konnt ich mich nie beschweren.

    Und wenn ich mir die Bildqualität mancher Beamer so ankucke...da würde selbst eine geringe Beeinflussung vom Notebook nichtmal auffallen.

    Bei all meinen Präsentationen hab ich eigentlich am Präsentationsort feststellen müssen, welch bescheidenes Bild Beamer doch eigentlich haben.

    Fazit: Das schwache Gild in deiner Kette ist eher der Beamer als das Notebook.
     
  5. bjoern07

    bjoern07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.097
    Zustimmungen:
    483
    MacUser seit:
    05.02.2007
    Eine Funktion, den eingebauten Bildschirm bei der Präsentation abzuschalten, habe ich noch nicht gefunden (allerdings auch nicht gesucht).

    Die Grafik hat für so einfache Sachen locker genug Leistung. Das sind ja alles 2D-Sachen.

    Der große Vorteil ist, dass:

    1. Man seine Präsentation verfolgen kann und sich gleichzeitig den Zuhörern zuwendet. Den Ablauf der Präs. kontrolliert man dann am Book.

    2. Der Monitor vom MacBook die aktuelle Folie, die nächste Folie, die abgelaufene Zeit insgesamt und die Zeit der aktuellen Folie darstellt. Jedenfalls bei Keynote und PowerPoint 2004.
     
  6. hack_meck

    hack_meck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    08.03.2005
    Hallo,

    zuerst musst Du dich entscheiden ob Du den Desktop erweitern oder spiegeln möchtest. Diese Einstellung findest Du in System/Monitore. Sobald der Beamer angeschlossen ist tauchen beide Geräte und die Einstellungen derselben auf.

    Betreibst Du die Sache im SpiegelModus, schaltet auch das Book auf die Werte des ext. Gerätes, die Grafikeinschränkungen sind also eher am Book als am Beamer, weil beim Book ungerechnet werden muss und Proportionen andere werden und das Bild verzerrt. (bei orginal 1300? x 800 am Book werden dann z.B. 1024 x 768 des Beamer dargestellt, was zur Folge hat, dass z.B. Gesichter breiter werden.) Im Spiegelmodus kannst Du nach Wunsch das Display vom Book abschalten (eine der F-Tasten) die Modi sind beide - nur extern - nur intern. Du hast direkten zugriff auf die Einstellungen, wenn Du auch Lautstärke und Helligkeit direkt regeln kannst - hast Du die Prio auf den F-Tasten(1-12), dann musst Du unten links noch fn + Monitor drücken..

    Entscheidest Du dich für die Desktoperweiterung, kannst du in den monitorsettings für beide Geräte einen getrennte Einstellung wählen, die Diashow/die Präsntation geht als standard direkt auf die zusätzliche Ausgabe.. In den Monitoreinstellungen kannst Du festlegen welcher Ausgang der "Erstmonitor" ist...

    Martin
     
  7. Mac-Sabine

    Mac-Sabine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.03.2007
    Hallo Martin

    Danke dir für die ausführliche Erklärung ;) :)

    lg. Sabine
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Bildschirm wegschalten
  1. goebel
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    415
  2. mazona
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    130
    mazona
    19.11.2016
  3. FrankVA
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    97
    FrankVA
    30.10.2016
  4. soultberg
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    144
    lostreality
    29.10.2016
  5. Phoelipp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    75
    Phoelipp
    27.10.2016