Macbook Bildschirm im freien.

Diskutiere mit über: Macbook Bildschirm im freien. im MacBook Forum

  1. badsteve

    badsteve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2005
    hi

    ich stehe gerade vor der Entscheidung ob ich mir ein Macbook kaufne sollte, denn vom Preis-Leistungsverhältnis sind die ja top.
    Das einzige Manko für mich ist der Bildschirm, kann mir dazu mal jemadn seiner erfahrungen sagen, wie ist es damit im Freien, bei ungünstigem Licht... etc .zu arbeiten?

    danke Steve
     
  2. rpiel

    rpiel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.02.2005
    Überraschenderweise ausgesprochen gut.
    Viel besser als das iBook oder ein Sony das ich einmal hatte (schäm):(
    Spiegelungen sind da, stören aber durch die große Helligkeit nicht.
    Wenn man gerade davor sitzt, ist es absolut o.k..
    Geh´ in einen Laden wie Gravis und probier's vor der Tür aus;)
    Gruß
    Rene
     
  3. chilla

    chilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    19.11.2004
    ich versteh die problematik seit macbook release nicht...das display is einfach nur brilliant! ob draussen oder drinne, ein feines teil :)
     
  4. Sonic328ci

    Sonic328ci Gast

    ich hab mir das MB pro mit mattem display bestellt, weil ichs sehr oft draussen brauche...

    ich hab das display schon bei diversen kommilitonen gesehen, und war noch nicht so ganz überzeugt... is schon deutlich besser als die glossy displays bei sony, oder acer, aber spiegeln tuts halt trotzdem, vorallem in der sonne, und da hilft auch die helligkeit nichts...

    da ich viel mit grafik mache hab ich mich dann wie gesagt doch fürs matte entschieden... auf nummer sicher...
     
  5. redhabanero

    redhabanero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.08.2006
    um welten besser als acer, toshiba, sony und co ...

    auch wenns durch riesigen glasfronten (wie in meinem lieblingscafe) anständig blendet ist ansich alles ohne probleme lesbar =)
     
  6. alexxus

    alexxus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    27.08.2006
    wenns wirklich nicht gehen sollte (ich find das display auch draußen klasse), kann man sich immernoch nachträglich eine entspiegelungsfolie kaufen, ohne gleich aufs mbp greifen zu müssen... ;)

    und ich muss sagen, dass ich mein display deutlich schärfer, kontrastreicher und farbgetreuer finde, als das matte display vom mbp von meinem chef... er ist übrigens der gleichen meinung... :)
     
  7. tobiasb

    tobiasb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    03.10.2006
    was mich verwirrt ist, dass die Argumente bei Glossy im Freien von manchen als Pro und manchen als Contra interpretiert werden.
    Einerseits spiegelt es stark soll aber heller sein.
    Manche sagen man kann trotz Spiegeln noch alles relativ gut erkennen, da es so hell ist.
    Andere sagen, dass einem die ganze Helligkeit nichts nützt da es so stark spiegelt.
    Jedenfalls hab ich das bin jetzt so verstanden und das verwirrt mich :confused:
     
  8. qwertzy0815

    qwertzy0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    12.06.2005
    Ich habe das MacBook bei strahlend blauem Himmel in unserem Garten mit dem Rücken zur Sonne benutzt. Ich habe alle möglichen ungünstigen Blickwinkel, Bildschirmneigungen etc. ausprobiert. Ich habe mich gegen die Sonne gesetzt, seitlich etc. Texte/Bilder waren (den Umständen entsprechend) gut lesbar/sichtbar.

    Mir ist das Display bei normalem Tageslicht in der Wohnung zu hell. Ganz zu schweigen vom Abend, wenn man bei künstlichem Licht arbeitet. Deshalb habe ich immer "halbe Kraft" eingestellt.

    Das MacBook hat einfach ein klasse Display. Bei mir spiegelt nix, und ich benutze es jeden Tag.

    Vergleicht man es allerdings direkt mit dem 20" Display meines iMacs, dann muss ich sagen, ist die Quali des 20"ers deutlich besser. Das betrifft Farbe, Auflösung etc. Der iMac ist aber auch eine andere (Preis) Liga.

    Nochwas:
    Bei Apple Laptops gibts kein besseres Preis/Leistungsverhältnis als beim MacBook 1,83, allerdings nur mit mind. 1 GB ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macbook Bildschirm freien Forum Datum
Beim Boot-Versuch schwarzer Bildschirm und "Warterad" - Woran liegts? MacBook 19.11.2016
MacBook weiße Streifen beim Booten MacBook 30.10.2016
neues macbook pro 15" mit iMac als bildschirm MacBook 29.10.2016
Mac Book schwarzer Bildschirm MacBook 27.10.2016
2. Bildschirm am macbook air einrichten MacBook 02.09.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche