Macbook Batterien werden nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Jennychen, 14.08.2006.

  1. Jennychen

    Jennychen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2006
    gestern habe ich mein macbook zum aufladen an das netzteil gesteckt und wollte es heute wieder anmachen. jett geht es aber nur noch an, wenn es direkt mit dem strom verbunden ist und oben in der statusanzeige stet "keine batterien vorhanden"...heißt das jetzt zwingend, dass die batterien kaputt sind? hatte das macbook noch nichtmal einen monat ;(
     
  2. i_lp

    i_lp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    14.08.2006
    mach mal aus und wieder an habe ich gestern auch gehabt

    was sind denn hier immer gleich alle so panisch??

    NETZRESET! hat immer und wird immer helfen
     
  3. Jennychen

    Jennychen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2006
    das mit dem ausmachen klappt leider nicht. hatte ich schon ein paar mal probiert...
     
  4. eisdiele

    eisdiele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    17.07.2006
    mal den akku aus und wieder eingebaut?
     
  5. FFmMM

    FFmMM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.06.2006
    Akku raus und wieder rein.
     
  6. Crypt

    Crypt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    02.04.2005
    PMU-resetten sollte helfen!
    Runterfahren-> Akku raus -> 10 Sekunden Powerknopf drücken-> Akku rein -> starten

    Danach sollte wieder alles in Ordnung sein :)
     
Die Seite wird geladen...