MacBook aus dem Bildungsstore und Finanzierungsmöglichkeiten

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von danielköln, 14.03.2007.

  1. danielköln

    danielköln Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.03.2007
    Hallo,

    nachdem ich jetzt jahrelang glücklicher iPod-Besitzer bin und man mit PCs desöfteren mal Ärger hat, möchte ich nun auch dem erlesenen Kreis der Mac-User beitreten. Ich habe mich ein wenig in ein Macbook verguckt.
    Welche Möglichkeiten habe ich bei der Finanzierung eines Macbooks zu Schülerkonditionen? Ich habe einen Nebenjob, der monatlich 340 Euro abwirft. Ist da etwas machbar? Wer hat eine Info für mich?


    Vielen Dank im Voraus,

    Daniel
     
  2. lexusburn

    lexusburn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.03.2007
    frag doch einfach mal bei gravis nach... ;)
     
  3. mathias948

    mathias948 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.04.2006
    warum sparst du nicht einfach etwas? ich halte zumindest nicht viel vom Ratenkauf - besonders bei so "kleinen" Dingen wie ein Notebook..

    ansonsten würd ich auch mal nachfragen, die machen dann schon was
     
  4. danielköln

    danielköln Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.03.2007
    Naja, "kleine" Dinge ist relativ. Sicher sind solche Beträge nichts sonderlich großes, für einen Schüler wie mich aber dennoch kein Pappenstil.
    Gibt es eigentlich auch Möglichkeiten zur Finanzierung von Refurbished-Geräten?
     
  5. neirolf

    neirolf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.12.2004
    Ich halte bei so sachen auch nichts von Finanzierungen. Was ich mir nicht leisten kann kaufe ich auch nicht.

    Hast du das Geld aus deinem Nebenjob immer komplett ausgegeben? Wie lange machst du das schon? SChon was angespart?

    Bei den 340€ müsstest du 3 Monate alles zur Seite legen und schon wäre das MacBook kaufbereit. Das wäre mir an deiner Stelle lieber als eine Finanzierung zu machen...

    MfG
    Florian
     
  6. danielköln

    danielköln Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.03.2007
    Naja, nebenbei wird noch ein Auto unterhalten...
    Ich halte von Finanzierungen auch nicht sonderlich viel. Wenn es da kein unschlagbares Angebot gibt, würde ich sicher auch noch was warten uns sparen, zumal ja - soweit ich weiß- auch ein neues OS für Frühjahr 07 angekündigt ist. Ich kann ja einfach interessehalber mal bei Gravis anfragen!
     
  7. dooyou

    dooyou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.199
    Zustimmungen:
    222
    MacUser seit:
    03.12.2006
    Naja ob sich die Finanzierung lohnt musst du wissen. Du selbst wirst wohl deine finanziellen Möglichkeiten am besten kennen. Ein Risiko würde ich nicht eingehen, bei 0% Zinsen wäre es zu überlegen. Ansonsten eher nicht. Aber das ist ja nur meine bescheidene Meinung.
     
  8. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Ich denke nein, im Refurb Shop werden die Sachen nach Bestelleingang sofort verkauft, im Finanzierungsfall müssten die dir erst einmal ein Modell reservieren, und sicherzustellen, dass du es nach Genehmigung der Finanzierung dann auch bekommst.
    Das machen die nicht, du kannst im Refurb Store ja noch nicht mal per Überweisung zahlen.
     
  9. danielköln

    danielköln Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.03.2007
    Naja ich lasse mir das alles nochmal durch den Kopf gehen.
    Dachte, da gäb es vielleicht gerade mal wieder irgendeine 0%-Aktion oder so.
    Ansonsten ist so ein MacBook natürlich schon recht schnell zusammengespart...
     
  10. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Die Apple Finanzierung ist schon ganz OK, als Bank steckt da CreditPlus dahinter, bisher ist nichts negatives bekannt geworden über die Bank, meines Wissens.
    Eine zinslos Aktion gibt es meines Wissens zurzeit nicht.
    Kostet also Zinsen.
    Aber so wie ich verstanden habe, würdest du sowieso nur ziemlich kleine Raten zahlen wollen, da würde solche zinslos Aktionen, für dich eh nicht in Betracht kommen, die liefen nur über maximal 6 Monatsraten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen