MacBook an nen 22" Monitor anschliessen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von ACE-Drink, 20.03.2007.

  1. ACE-Drink

    ACE-Drink Thread Starter Gast

    Hallo

    Kann ich denn ein MAc Book an einem 22" TFT betreiben der eine Auflösung von 1680*1050 hat oder ist das wegen der integrierten Intel GMA 950 Lösung eher nicht drin? Also läuft da noch alles flüssig oder muss man dann damit rechnen, dass z.B DVB-T mit Eye TV nicht mehr flüssig läuft oder sowas in der Art?
    Und noch ne Frage: Der TFT den ich bekommen könnte hat leider nur VGA Anschluss. Ist ein Fujitsu Siemens. Gibts da bei so hohen Auflösungen Probleme mit lesbarkeit der Schrift? Hab mal gehört, dass es verwaschen sein kann? Jemand Erfahrungen mit nem 22" TFT welches über VGA läuft und bei dem alles Top is?
     
  2. gillez

    gillez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2007
    Sollte kein Problem sein.
    Du brauchst aber einen Mini-DVI-->VGA Adapter.

    Die "verschwommene" Schrift liegt an der Kantenglättung.
    Die hast du bereits jetzt auf deinem MacBook Bildschirm
    und wenn es dich hier nicht stört dann sollte es beim externen Monitor auch kein Problem sein.
     
  3. prophy

    prophy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.08.2006
    Also ich hab hier ein Macbook(1,83ghz, 1ghz) an nem 20" monitor(Belinea 102030w) der ebenfalls nur nen vga-eingang besitzt. Also ich hab kein Vergleichbares Bild mit Dvi gesehen, aber die Schrift ist scharf und gut lesbar, hab da nichts verwaschenes feststellen können. Wenn du den monitor und das display vom mb noch mitlaufen lässt geht es, dann merkt man manchmal ein leichtes stocken mit dem expose, aber eyetv und alles läuft flüssig ohne problem. Das einzige, was ich gemerkt hab, wenn du nen virtual desktop manager verwendest, wie virtuedesktops. Da ruckts dann doch schonmal nen bisle. Aber ansonsten seh ich da garkeine Probs, weil du kaufst dir ja nicht umsonst nen großen bildschirm ;)
     
  4. Dolphin

    Dolphin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    15.06.2006
    Ist mit Sicherheit überhaupt kein Problem. Ich schreibe diese Zeilen gerade an einem MacBook 2 GHz an einem 23" Cinema Display von Apple :cool:
    Viel Spaß mit dem Großen! :D
     
  5. ActiveX

    ActiveX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.11.2006
    Haben die Apple Cines eigentlich was besonderes? Ich mein ich find Bildschirme mit selber Zoll zahl auch zu wesentlich billigeren Preisen ...
    Ich rede nicht vom Profi-Bild-Bearbeiter ect. ....

    BSP:

    Apple Cinema HD Display 23", 1920x1200, digital (M9178ZM/A)
    989 €

    Acer Office Line AL2423W, 24", 1920x1200, analog/digital (ET.L680B.003)
    680 €

    Wobei das Acer auch noch bessere Werte hat wie das Apple ...
     
  6. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Ja, es ist eben Apple! Design hat seinen Preis ;).
     
  7. gillez

    gillez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2007
    Vergleiche doch mal das 30" ACD mit dem Angebot hier:

    http://accessories.euro.dell.com/sna/productdetail.aspx?c=de&l=de&s=dhs&cs=dedhs1&sku=94054

    Auch für Profis sind macht es keinen Unterschied,
    da andere Unternehmen die gleichen Panels verbauen nur eben günstiger.
     
  8. boris2007

    boris2007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    10.11.2006
    also 20 und 23 zoll acd sind tatsächlich deutlich teurer als andere monitore
    muß jeder selber wissen ob er den aufpreis für das design zahlen will
    mit einem acer monitor sollte man ein acd aber nicht vergleichen
    ab 19 zoll ist ein dvi ausgang dem guten alten vga eigentlich deutlich überlegen
    da hängt es sehr von der signalqualität am vga ausgang und dem monitor ab ob überhaupt ein vernünftiges bild zustande kommt
    man denke nur an den g4 mac mini am vga-monitor
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook nen Monitor
  1. BigMac4K
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    309
  2. ulli-555
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    170
  3. Irish77
    Antworten:
    59
    Aufrufe:
    1.894
    Peabody
    27.11.2016
  4. hazard99
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.186
    daryl
    02.11.2016
  5. DanBonJovi
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.175
    Peacekeeper
    24.09.2006