Macally iKey Tastatur an iMac G3 geht nicht

Diskutiere mit über: Macally iKey Tastatur an iMac G3 geht nicht im iMac, Mac Mini Forum

  1. BrunnenG

    BrunnenG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Hallo,

    habe mir eine iKey Tastatur von Macally für meinen iMac G3 zugelegt. Auf dem iMac ist 10.2.8 installiert. Starte ich den iMac, funktioniert die Tastatur und die dort angeschlossene Apple USB-Maus Maus nicht. Treiber für iKey Tastatur gibts auf der Macally-Seite nicht, nur für das IceKey. Also probeweise diesen Treiber installiert - Neustart und Tatstaur funktioniert *freu*. Rechner ausgeschaltet, wieder eingeschaltet - Tastatur funktioniert wieder nicht! Hä?? Treiber noch mal installiert - Tastatur funktioniert wieder! Gibts das? Kennt sich jemand mit dieser Tastatur aus und mit ihrer Verwendung unter OS X? Ich hab niks passendes gefunden, weder hier, noch im Netz :(
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Hier!

    Ist das auch dieses geniale Teil mit den flachen Notebook-Tasten?

    Die hab ich seit ca. 4 Monaten. Ich weiß gar nicht mehr, ob ich da überhaupt den Treiber installiert habe.

    Jedenfalls läuft sie hier bestens auf iMac G4 System 10.2.8

    wavey

    Lynhirr
     
  3. BrunnenG

    BrunnenG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Hallo Lynhirr,

    du hast glaube ich, die IceKey Tastatur. Diese weiße, oder? Ich habe eine iKey, die ist Transparent und passt wegen ihres Designs und ihrer graphitfarbenen Unterseite bestens zu meinem iMac DV SE. Inzwischen habe ich auch herausgefunden, dass es dafür keinen Treiber gibt und auch keiner erforderlich ist. Leider verhält sie sich aber sehr merkwürdig an meinem iMac. Den (behelfsweise installierten) Treiber habe ich wieder deinstalliert und bei einem Neustart über die Software - 'Neustart' - funktioniert sie nun auch. Nur bei einem kompletten Rechnerneustart nicht..... :confused:
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Stimmt

    Hab noch mal nachgesehen. Ich habe die IceKey. ;)

    So wie du es beschreibst, sieht es nach einem USB-Problem aus. Hast du das noch mit anderen USB-Geräten?

    Wenn nicht würde ich erst mal eine neue Tastatur anfordern, solange du Garantie hast.

    wavey

    Lynhirr
     
  5. BrunnenG

    BrunnenG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Hab noch ein ganz neues HP Drucker/Scanner Kombigerät angeschlossen. Keine Probleme. Hab auch beide USB-Ports ausprobiert, kein Unterschied. Komisch. Wenn sie funktioniert, funktioniert sie, bis der Rechner abgeschaltet wird. Na, muss ich vielleicht wirklich tauschen. Ärgerlich :mad:
     
  6. BrunnenG

    BrunnenG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    So, PRAM gelöscht (5 x gongen lassen) und sie funktioniert einwandfrei! Komische Geschichte..... :confused:
     
  7. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Befehl

    Nun, gute Idee. Da hat sich wohl eine Einstellung im PRAM verhakt. ;)

    Freut mich, dass es wieder tut. :)

    wavey

    Lynhirr
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macally iKey Tastatur Forum Datum
Imac - AirPlay - Apple Tv - Tastatur + Maus - und zurück zum Imac !!! iMac, Mac Mini Mittwoch um 11:39 Uhr
Magic wireless Tastatur beim Reinigen verstellt iMac, Mac Mini 21.10.2016
Zwei Macs an einer Tastatur iMac, Mac Mini 07.10.2016
USB Tastatur schreibt nur Sonderzeichen iMac, Mac Mini 13.09.2016
Imac Tastatur spinnt völlig. iMac, Mac Mini 27.08.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche