MAC wird langsam

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von charon, 13.11.2004.

  1. charon

    charon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2004
    Habe einen MAC mit dem BS X (ich bin MAC NEWBI), das Betriebssystem wird immer langsamer. Was kann ich tun?
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Definiere "immer langsamer" ?! Fängt die Maus an zu kriechen?
    Öffnen sich die Fenster in Zeitlupe? *grins* Im Ernst, gib uns
    doch bitte ein paar Details damit wir Dir helfen können. :)
     
  3. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Du meinst mit "BS X" sicher OS X!
    Welches System? Kannst Dein Problem präzesieren.

    Zur Info: Das ist das falsche Forum --> wir haben dafür OS X
     
  4. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Alsr erstes mal die zugriffrechte reparieren. Programme>Dienstprogramme>festplatenndienstprogramm
    Oft hilft es auch die Scripte auszuführen die OSX von selber ausführt wenn der rechner Nachts an ist. Mit Onyx kannst Du das manuel erledigen.
    http://www.macupdate.com/info.php/id/11582
    Onyx starten, Passwort eingeben, unter optimieren Periodische Skripte anwählen und Alle Skripts aktivieren. Danach neustarten und schauen obs besser geworden ist. Wenn nicht nochmal unter optimieren >Systemoptimieren. Ansonsten hilft wohl nur eine Neuinstallation.
    gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen