Mac + Windows-PC über HUB ins Internet?! Netzwerk-DAU?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von monibajo, 24.03.2006.

  1. monibajo

    monibajo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2006
    Hallo zusammen!

    Ich besitze einen Mac mini und eine Windose (XP) - mein Mac kommt problemlos ins Internet, manchmal fände ich es jedoch ganz hilfreich, zeitgleich auch mit dem Windowsrechner ins Internet zu kommen. Deswegen habe ich mein DSL-Modem über den Uplink-Port mit dem HUB verbunden und an zwei weitere Ports sowohl den Mac als auch die Dose angeschlossen.
    Beim Mac habe ich Internetsharing (Ethernet) aktiviert - auf der Dose wird mir auch eine LAN-Verbinung angezeigt, soweit so gut.

    Jedoch: Mein PC kommt partout nicht ins Internet. Firewalls sind alle deaktiviert.
    Ich habe die Lanverbindung auf TC/IP stehen, die DNS usw soll er automatisch beziehen. Deswegen müsste es doch theoretisch funktionieren, oder?
    Habe nun schon viele Foren durchsucht und viel ausprobiert, habe aber das ungute Gefühl an einer von mir übersehenen Komponente zu scheitern.

    Deswegen meine große Bitte an die Experten hier:
    Hat irgendjemand ein Herz für mich Netzwerk-DAU und kann mir nochmals eine fundierte Anleitung bereitstellen, was ich genau im Einzelnen tun muss, um beide Rechner ans Netz zu kriegen?!

    Beispielsweise baumweb.de habe ich schon durchgelesen, aber irgendwie funktioniert es dennoch alles nicht. Eine Step-by-step-Anleitung wäre also genau das richtige.

    Mit hoffenden Grüßen,

    Jule
     
  2. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Hallo Jule,

    also genaugenommen ist das ganz einfach, aber dann muss Dein Mac immer laufen, wenn der PC ins Netz will....

    Ich habe hier noch einen Router von TKR rumfliegen, der nicht mehr gebraucht wird.

    Wenn DU dort Deine Zugangsdaten einträgst, kann jeder Rechner unabhängig ins Netz, Du kannst die Rechner vie Firewall sehr gut schützen und sogar noch einzel Rechte etc. administrieren.

    Das ganze ist sehr einfach via Web-Oberfläche einstellbar, mehr gerne via PN...
    ...denkt der Smurf
     
  3. monibajo

    monibajo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2006
    Och, dass mein Mac laufen müsste, damit mein PC ins Internet kann würde mir gar nicht mal soviel ausmachen, da ich ohnehin hauptsächlich am Mac arbeite und dem Windows-Rechner sozusagen nur ab und an als Zusatzfeature den Zugang zum Internet schenken will. Aber es funktioniert ja nicht - zumindest nicht, wenn ich es versuche. Kann ausnahmsweise sogar mal an mir liegen.

    Nicht genutzte Router sind auch immer Willkommen.

    Ebenso wie weitere Anleitungen, Tipps, Tricks.... ?!

    Gruß nochmal - Jule.
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Tipp:

    Kauf dir für ca. 20 bis 30 EUR einen Router mit integriertem Switch.
     
  5. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    11.12.2004
    Vergib mal manuelle IP und für die Windowskiste trägste unter gateway und DNS die Ip des Macs ein. Das sollte dann gehen
     
  6. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Kann ich nur bestätigen ;-)
    20 + VK (3,90) ???

    denkt der Smurf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen