MAC/VGA Adapter Problem

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von epic4800, 11.07.2004.

  1. epic4800

    epic4800 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2004
    Hallo zusammen,

    ich weiß das Thema ga es schon zig Mal. Aber ich wurde nicht wirklich schlau aus den bisherigen Themen.

    Also ich habe zwischen meinen alten PowerPC und meinen neuen VGA-Monitor einen MAC/VGA Adapter gehängt. Mit angeschlossenem Monitor gebootet und "alle" Dip-Einstellungen vom beiliegenden Zettel überprüft. Jedoch bleibt der Monitor schwarz bzw. schaltet in Stand-By.

    Ist ein 10-DIP Adapter und ich möchte die Auflösung 1152 x 864 (15 Zoll) an meinem Monitor betreiben. Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

    Schon einmal vielen Dank!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2004
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo und willkommen im Forum

    Bist du sicher das deine Grafikkarte diese Auflösung auch unterstützt ?
    Hast du schon mal versucht den Adapter auf eine andere Auflösung einzustellen?
    Ich kann dir von diesen Adaptern auch nur abraten würde immer einen nehmen der alle Signale durchläst .

    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
  3. epic4800

    epic4800 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2004
    Ja da bin ich mir ziehmlich sicher und selbst wenn nicht hätte er ja dann irgendwann etwas anzeigen müssen, weil ich alle Dip-Stellungen überprüft habe.

    Wäre spitze wenn mir mal jemand seine DIP-Stellungen für die oben genannte Auflösung nennen könnte.

    Gruß

    Oli
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2004
  4. bonsai64

    bonsai64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Schon mal Parameter-RAM gelöscht und vorher den Adapter auf Multiscan umgestellt (ich denke 17 Zoll für zumindest erst mal mögliche 1024er Auflösung)
    Könnte ja sein, daß er durch den vorher angeschlossenen MAC-Monitor da noch was gespeichert hatte ...
    So versucht er es erst mal zumindest mit der Standard-VGA mal ...

    Viel Erfolg
    bonsai64
     
  5. epic4800

    epic4800 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2004
    Danke. Das mit dem Parameter-Ram löschen hat funktioniert.

    Gruß epic4800
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen