.mac und Name Server (DNS-Server)

Diskutiere mit über: .mac und Name Server (DNS-Server) im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. werola

    werola Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2006
    Hallo Forum

    Ich habe vor ca. 1 Monat meinen ersten Mac (einen iMac G5) erstanden, und bin mich nun am einarbeiten. Nun wollte ich mich bei .mac anmelden und mit der neuen iWeb Software von iLive6 eine Website erstellen. Dazu habe ich mir unter www.switch.ch für viel Geld eine URL (beispiel.ch) registriert . Nun wird da nach einen (oder besser 2) DNS-Server gefragt, der von meinem Provider (das ist ja dann wohl .mac) zur Verfügung gestellt werden.

    Ich bin eine absolute null im Bereich Mac und ebenso in Bereich Webhosting. Aber wo kriege ich nun diesen DNS-Server her? Und in diesem DNS-Server müsste ja dann auch noch die IP meiner .mac-Website mit der DNS von switch.ch verlinkt sein, oder bin ich da absolut auf dem Holzweg.

    Bitte helft einem verzweifelten (Neu)macuser. Roland
     
  2. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Nein, .mac ist mit Sicherheit nicht Dein Provider.

    Und nimm es mir bitte nicht übel, aber ein bischen Sarkasmus muss sein:
    "Ich habe mir für viel Geld ein Motorrad gekauft, aber festgestellt, das ich gar nicht Motorrad fahren kann. Wo ist die Anhängerkupplung?"

    Du brauchst jetzt einen professionellen Hoster, oder einen Kumpel mit DNS, auf dem Du Deine Domain eintragen lassen kannst. Üblicherweise ist dann auch eine Umleitung auf Deine .Mac Seite kein Problem. .Mac selbst stellt keinen DNS zur Verfügung.
    Deshalb ist es selten empfehlenswert, Domains einfach nur zu registrieren. Du kannst sie aber mit Sicherheit zu einer WebVisitenkarte oder so bei einem Hoster übertragen, und von da auf .Mac weiterleiten.

    Das ist übrigens ein Probelm, das mit Mac oder nicht Mac nichts zu tun hat. Mit Windows passiert das selbe.

    Gruss

    Alex
     
  3. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Normalerweise ist es schlauer sich erst einen provider zu suchen und über diesen dann eine oder mehrere Domains zu sichern. Ist meistens auch günstiger. Dann brauchst Du Dich auch nicht um den ganzen technischen Kram zu kümmern.
     
  4. werola

    werola Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2006
    Danke für die Antworten.

    Frühzeitig eine URL zu registrieren ist sicher keine schlechte Sache, insbesondere da man beim topLevelDomain .ch erstmal kein DNS-Server angeben muss. Also wenn ich noch 5 Jahre warte ist meine gewünschte Domain sicher vergeben, und ich muss mir was aus den Fingern saugen.

    Gleichzeitig bin ich nun ein weing überrascht. Es gibt sicher einige .mac User die sich eine Website basteln, und dan auch eine schöne Domain wünschen. Die müssen sich dann alle noch bei einem weiteren Anbieter einkaufen, um eine Umleitung von der umständlichen .mac-Website URL auf ihre eigene Domain zu erhalten.

    Also mache ich mich auf die Suche nach einem Anbieter für DNS-Server (http://www.zoneedit.com) und leite halt das ganze um.

    Grüssle Roland
     
  5. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Nein, aber der erster Post mache, wie soll ich sagen, etwas den Eindruck als hättest Du das ohne Plan gemacht.

    Das ist richtig. Und wer weiss, vielleicht bietet .Mac das ja auch einmal an. Im Moment nur nicht. Aber schreib ihnen doch mal.

    Gruss

    Alex
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mac Name Server Forum Datum
Mail-Problem nach Domain-Umzug: SMTP-Server funktioniert nicht Internet- und Netzwerk-Software 26.11.2016
Whatsapp Client für Mac mit Suche Internet- und Netzwerk-Software 18.08.2016
Maus in CSGO Buggt? Internet- und Netzwerk-Software 03.06.2016
wo kann mann testen, ob ein name bei .mac noch frei ist? Internet- und Netzwerk-Software 08.08.2007
.mac - wie rausfinden ob name schon besetzt ist Internet- und Netzwerk-Software 09.11.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche