Mac Sonderzeichen-Font aus Mitte der 90er Jahre gesucht

Diskutiere mit über: Mac Sonderzeichen-Font aus Mitte der 90er Jahre gesucht im Typographie Forum

  1. Altair

    Altair Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Ich suche dringend einen Font, der aus Sonderzeichen bestand, darunter diese "eingekreisten" Zahlen von 0 bis 9 (die gab es in dem Font auch umgekehrt mit schwarzer Zahl auf weißer Fläche innerhalb des Kreises).

    Der Font war ca. 1993 bis 1997 auf jedem (?) Mac installiert, gehörte in den 90er Jahren jedenfalls zu den bereits vorinstallierten Fonts von AppleWorks (bzw. damals noch ClarisWorks). Es dürfte sich also um keinen allzu exotischen Font handeln.

    Ich habe einige der Sonderzeichen dieses Fonts in Dutzenden, wenn nicht sogar in Hunderten Dokumenten während dieser Zeit verwendet und hätte ihn gerne wieder, weil die Dokumente jetzt teilweise unleserlich bzw. schlecht nachvollziehbar sind.

    WTF und andere Seiten haben mich leider nicht weitergebracht.
     

    Anhänge:

  2. Leachim

    Leachim Gast

    Zapf Dingbats?

    michael
     
  3. annekarin

    annekarin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.11.2003
    ich glaub das sind die "combi numberals", oder so ähnlich.
     
  4. Altair

    Altair Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Danke! Der Font war's! [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Sonderzeichen Font Forum Datum
Mac TTF (Helvetica) für Druck verwendbar? Typographie 26.11.2014
Brauche schnell Hilfe! Schrift "911 Porscha" auf Mac OSX Typographie 01.05.2014
Quark 8.5, Bembo Std, Mac OS X 10.5.8 bzw. 10.6.x - unterschiedlicher Umbruch Typographie 22.03.2011
Mac nach (nicht frei)Schriften durchsuchen Typographie 31.01.2011
Sonderzeichen aufm Mac Typographie 21.04.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche