Mac Software für unverzichtbare Win Software gesucht

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Mauki, 18.12.2002.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    bin ja immer noch Dosen User aber der Umstieg wird solangsam konkret wenn mein Budget dies erlaubt. Nun nutze ich auf der Dose einige Software die ich geschäftlich brauche und dafür suche ich adäquaten Ersatz. Ich beschreib einfach mal was ich nutze und was ich brauche.

    Geschäftlich
    1) Zugriff mit Outlook 2000 auf Exchange im Büro
    2) Zugriff mit PC Anywere auf Windows Server per Remote
    3) Zugriff per SSh Client auf Linux Server

    Privat
    3) Privatmail: Outlook 2000 das mit Ipaq syncronisiert wird.

    Das läßt sich am Anfang natürlich alles mit VPC regeln aber langfristig sollte das alles nativ unter Mac OS X laufen. Welche Software wäre dazu gut.

    1) Für Zugriff auf Exchange sollte doch Entourage in der nächsten Verison tauglich sein. Hoffe das unterstützt alle Features.
    2) Gibt es einen Remote Client für Mac OS X mit dem man auf einen PC Anywhere kontrollierten Server zugreifen kann? Geht das vielleicht mit Apple Remote Desktop.
    3) Ich nehme an das es einen guten SSH Client mit GUI gibt ?
    4) Privatmail könnte ich auch mit Mail handeln, bleibt aber nur noch die Syncronisation mit dem Ipaq. Am Anfang mit Outlook unter Virtual PC. Wenn pocketmac mal ausgereift ist könnte ich auch mit dem syncronieren. Allerdings kann dies auf iCal, Adressbuch oder nicht zugreifen. Es fehlt auch die Möglichkeit Notizen zu syncronisieren und die sind sehr wichtig. Welche Software kann eigentlich Notizen verwalten? Gibt es da ne Möglichkeit direkt in Mac OS X.

    So das wars mal fürs erste, hoffe jemand hat ne gute Anwort. Muß zu meiner Verteidung sagen das ich schon gegoogelt habe aber mit mäßigen Erfolg.

    mfg
    Mauki
     
  2. Ferris

    Ferris MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Hallo,

    verbessert mich wenns nicht stimmt ;)

    1.) Insofern der Exchange Server auch für IMAP Konfiguriert ist, geht das jetzt auch schon. Mit beliebigen Mail Programm.
    MS sagt auf seiner Mac Seite: Man soll Entourage X nutzen, geht also.


    2.) PC Anywhere ist AFAIK reine Windows Software. Also in der Form nur über VPC zu lösen.
    Alternative wäre z.B. Timbuktu. Das gibts für PC/Mac.
    http://www.netopia.com/en-us/software/products/tb2/index.html
    Über Apple Remote Desktop wirds auch nix, da diese Software wiederum Mac Only ist.

    3.) SSH geht prinzipiell mal direkt aus X heraus über das Terminal, Was für GUIs es dafür gibt ... sorry kein Schimmer :eek:
    Hier das Suchergeniss zu SSH bei Versiontracker.com:
    defekter Link entfernt

    4.) Auch hier, Sorry. Keine Erfahrung mit dem Syncen von PDAs.
     
  3. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    1) Der Echange Server unterstützt IMAP4 und POP3 aber das ist nicht akzeptabel. Ich brauche auch Zugriff auf die Öffentlichen Ordner nicht nur auf Mail.

    2) Naja die Frage ist ob mir ein VNC Client ausreicht. Normalerweise sollte auch auf der anderen Seite dann ein gegenstück (VNC Server) existieren. Ich kann schlecht auf unseren ganzen Server und das sind einige VNC installieren nur das ich da draufkomme und bei den Kundenserver geht das schon garnicht. Also bleibt wohl doch nur PCAnywhere unter VCP. Schade.

    mfg
    Mauki
     
  4. Ferris

    Ferris MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Hmm, was meinst du jetzt genau mit VNC Client? Überbegriff oder wirklich "die VNC Software"?
    VNC gibts jedenfalls für X und alle Möglichen anderen Systeme auch, aber das weisst bestimmt selbst.
    PCAnywhere ist eine nette Software, Symantec könnte ja mal einen X Client dafür rausbringen, Bedarf würde wohl bestehen.

    Wobei, wenn ich mir die bisherigen Symantec Mac Produkte so ansehe ... dann doch besser nicht ;)
     
  5. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    na mit VNC meine ich das Proggi. Ich habe z.B mal von meinen Bürorechner per WinVNC (oder wie das heißt) auf meinen Privat Rechner zugegriffen. Dazu braucht man auf dem Büro Rechner VCN Client und auf meinen Privat Rechner VNC Server.

    Wenn ich nun VNC Client unter X laufen habe, muß ja PCAnywhere auf dem Server den Remotezugriff gestatten.

    mfg
    Mauki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen