Mac-Quark-5-Text nach RTF oder DOC exportieren?

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von tilli, 07.01.2004.

  1. tilli

    tilli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2003
    Ich habe eine 130seitige Broschüre aus Quark 5 am Mac und möchte den Text möglichst in einem Stück nach RTF oder DOC exportieren. Geht das? Der Text soll bearbeitbar sein. :confused:
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
     

    Soll mit was wie bearbeitbar sein?

    Schonmal mit Text sichern -> Microsoft Word 6.0/95 versucht?
     
  3. tilli

    tilli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2003
    Mit den "Exporttools" geht's ganz gut ...

     

    Ja es sollte mit Word auf dem PC bearbeitbar sein.

    Das Text sichern klappt scheinbar nur abschnittweise. Und bei der Menge war mir das ein bißchen zu blöd.

    Über Drucken in PDF und Text extrahieren hat er auch nur 23 Seiten geschafft; woran das jetzt auch immer lag ...

    Das beste Ergebnis gab's mit den "Exporttools" (Plugin für Xpress 4, 5 und 6), Tipp aus dem Macnews-Forum . Da bleiben sogar Umbrüche, Absätze und Tabs erhalten, sodass alles noch einigermaßen übersichtlich aussieht.

    Trotzdem schönen Dank, bin halt nur seltener Gelegenheitsquarki.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen