Mac Pro - Installationsproblem WindowsXP

Diskutiere mit über: Mac Pro - Installationsproblem WindowsXP im Windows auf dem Mac Forum

  1. basti23

    basti23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2003
    Hardware:

    2x 3 GHz Dual-Core Intel Xeon
    2 GB Arbeitsspeicher
    ATI Radeon X1900 XT 512 MB
    250 GB Serial-ATA-Festplatte
    16x SuperDrive Laufwerk

    Hallo liebe Community :)
    Ich habe ein Installationproblem mit meinem brandbeuen Mac Pro. Da ich mich für 3 Partitionen entschieden habe

    100gig MacOSX Tiger
    32gig Datenaustausch Fat32
    100gig WinXP SP2

    fiehl BootCamp von Anfang an flach (TreiberCD habe ich natürlich mittels BootCamp erstellt). Also habe ich mit Hilfe der DVD 3 Partitionen angelegt, wobei ich Partition 2 und 3 als "MS Dos Fat32" gesetz habe. Nach der reibungslosen Installation von OSX habe ich dann mittels WinXP CD gebootet.

    Bei der Liste der Festplatten gab es dann

    *: diverse OSX Partitionen
    C: Datenaustausch Fat32 und
    D: WinXP Fat32

    Hier habe ich die "D Partition" ausgewählt, diese mit NTFS formatiert und WinXP installiert.

    Problem: Nach dem Kopieren der Dateien auf die Platte, dem anschließenden Neustart des Rechners und dem Auswählen der Windows Platte zum Starten kommt folgender Fehler: Medienfehler... Zum Neustarten Taste drücken.

    Wenn ich in OSX boote kann ich auf der WinXP Platte auch alle kopierten Windows Dateien sehen..

    Für eure Hilfe bin ich sehr dankbar!
    ( Die Suche brachte zwar Ansätze, aber keine Lösung ;) )
     
  2. SM74

    SM74 Banned

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    03.09.2006
    Hallo,

    darf man Fragen was die Maschine gekostet hat und wo Du sie gekauft hast ?

    Gruß
    SM74
     
  3. basti23

    basti23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2003
    Hallo SM74,
    wir haben den Rechner über unseren Hardwarehändler bezogen und der wiederum über seinen Großhändler. Ich frag mal nach wo er den her hat.
     
  4. SM74

    SM74 Banned

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    03.09.2006
    Danke!

    Der Preis würde mich am Allermeisten interessieren.

    Hier mal ein Kalkulationsbeispiel:
     
  5. SM74

    SM74 Banned

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    03.09.2006
    Vielleicht noch ne Nachfrage bezüglich Deinem Problem:
    Oben hast du FAT32 angegeben, formatiert hast Du aber NTFS ?
    Soweit ich weis, kann Linux/BSD/OSX nur NTFS lesen, aber nicht schreiben. Ich weis allerdings nicht, ob das der Fehler ist. DU solltest vielleicht mal FAT32 formatieren, dann kann es gehen. Unter Umständen hast Du auch ein Problem mit den Starteinträgen im Bootmanager (Bootcamp). Keine Ahnung, wie das Teil arbeitet, aber bei mir unter Linux, wird dem Bootmanager das Filesystem bei den Starteinträgen mitgegeben (bspw. NTFS).

    Nochwas:
    Ich denke die "MS DOS Fat32 Bezeichnung" in Bootcamp für die Partition 3 ist falsch, da solltest Du nochmal nachsehen. Ich vermute er erwartet eine bestimmten Sektorengröße, die er durch deine "MS DOS Fat32" für den Punkt3 (WinXP) nicht bekommt.

    Gruß
    SM74
     
  6. basti23

    basti23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2003
    Lösung!

    Ich habs geschafft!

    Meine Vorgehensweise:

    1. Installation von OSX über die DVD auf eine Gesamtpartition! (bei mir die ganze 250g Platte).

    2. Updates installiert

    3. Mittels Terminal 2 FAT32 Partitionen erstellt. In meinem Fall sieht das so aus: sudo diskutil resizeVolume disk0s2 150G "MS-DOS FAT32" Data 32G "MS-DOS FAT32" WinXP 32G. Die letze Partition hat er mir allerdings nicht auf 32G gesetz, sondern den Rest der übrig gebliebenen Platte genommen. Bei mir waren es ca 52G

    4. OSX verlangt einen Neustart zur Erkennung der neuen Partitionen! Neustart mit eingelegter WinXP SP2 CD

    5. Im Installationssetup die LETZTE Partition auswählen (bei mir D) und Installation wählen. Das Setup formatiert nun die angelegte "data" mit Fat32 und die WinXP mit NTFS, da diese größer als 32g ist.

    6. Nach dem Kopieren der Daten beim Neustart die ALT Taste drücken um in die Bootauswahl zu gelangen. Dort dann die Windows Platte wählen und die WinXP Installation durchziehen.

    Hinweis: Die Treiber für meine ATI ATI Radeon X1900 hat er leider auch mit Hilfe der MacTreiber CD nicht gefunden (durch Bootcamp erstellt), allerdings konnte ich diese ohne Probleme von der ATI Seite runterladen und nachinstallieren. Alle anderen Treiber wurden installiert.

    Nachfolgend werde ich noch meine MacintoshDrivers.iso auf Rapidshare hochladen und hier verlinken. So muss man nicht extra BootCamp installieren um an die Treiber zu kommen.

    Danke an http://blog.lobustho.de/?cat=13

    @SM74 Wir haben 2652€ gezahlt. Allerdings haben wir Rabatte. Deshalb weis ich den "Normalpreis" nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2006
  7. PedroPro

    PedroPro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.09.2006
    hi
    Ich habe nun eine FAT32 (mit 60gb) partition erstellt, bootcamp installiert und gestartet.
    Doch nachdem die Win XP CD gestartet hatte, kann ich mittels meiner tastatur die installation nicht fortsetzten.
    Nix geht mehr, keine Reaktion. Kann also nix fortsetzten ....

    Was hab ich falsch gemacht ?

    Die Win XP CD heisst : MW XP Media Center Version 2005 with Update Rollup 2
     
  8. SM74

    SM74 Banned

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    03.09.2006
    :D 2652,00 EUR inkl. MwSt. :D

    Bei Apple kostet das Teil in Deiner Konfiguration: 3.759,00 EUR :mad:
     
  9. PedroPro

    PedroPro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.09.2006
    So habs mal mit deinem Weg versucht.
    Hab auch eine OEM WIN XP + SP2 version, alle Firmwares aktu. für den Mac Pro.
    Jedes mal das gleiche problem, beim setup von der WIn instalation geht die tastatur nicht mehr.
    Ich werd echt langsam sauer ^^, sogar schon 2 andere win tastaturen drann gehabt, nix !

    Hab ich irgendwas vergessen oder falsch gemacht ? :(
     
  10. PedroPro

    PedroPro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.09.2006
    Hab die Maus einfach entfernt, dann ging auch die tastatur.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Pro Installationsproblem Forum Datum
Windows 7 - 10 Update wie auf MBP 2015 installieren? Windows auf dem Mac 30.01.2016
Mac Pro 1.1 und Bootcamp Windows auf dem Mac 17.05.2015
MSDNAA Win7 Pro .iso-Download - Konflikt mit Boot Camp Windows auf dem Mac 14.05.2015
Mac Pro late 2013 und Windows auf externes Thunderbolt Windows auf dem Mac 09.11.2014
PC-Spiele unter Windows Parallels/mac os x - Macbook Pro Windows auf dem Mac 06.03.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche