Mac PowerPC gecrashed

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von Peter_Pan, 16.11.2005.

  1. Peter_Pan

    Peter_Pan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Hallo,
    Habe von einem Bekannten einen älteren PowerPC 7200 bekommen. Ich natürlich als Windows User voll interessiert rangegangen, um mich mal mit Apple anzufreunden, doch die Freude war nicht lange...Beim dritten Mal einschalten wollte der PC nicht angehen und reagierte nicht auf den Power Knopf. Bei mehreren Versuchen tat sich dann doch was, aber die Festplatte lief sehr seltsam. Hörte sich an, als ob sie nicht recht wußte wo sie lesen wollte. Und jetzt lacht mich nur ein grauer Hintergrund mit Disk an. Habe mich schon im Forum schlau gesucht und alles an Tasten festhalten beim Booten probiert. Keine Besserung. Auch alle möglichen Bootdisks, die ich mir bei Bootdisk.com geholt habe spuckt der PC einfach wieder aus.Mac, Linux egal was. Cd habe ich leider nicht mitbekommen zum Booten. Was könnte da kaputt sein?
    Festplatte oder Board gecrashed oder einfach vielleicht nur der Memory Akku vom Bios? :(
    Wäre für Tipps zu haben
    MfG
    PeterPan
     
  2. disco

    disco Gast

    Die Pufferbatterie könnte leer sein, das ergibt normalerweise recht dumme Probleme. Was für ein Zeichen kommt da genau?
     
  3. Peter_Pan

    Peter_Pan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Hallo,
    Es kommt nur das Diskettensymbol mit Fragezeichen. Habe dann per Bootdisk versucht zu starten, aber der PC spuckt sie nach kurzem Anlauf sofort wieder aus. Müßte an der Stelle nicht auch das Symbol von Festplatte oder CD erscheinen, wenn ich mit diesen Tastekombinationen starte?
    MfG
    PeterPan
     
  4. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.153
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    ...ich schubs mal ins passende Forum. :)
     
  5. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.153
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Solltest du schon versucht haben mit gedrückter "Shift-Taste" zu booten – ohne Erfolg –
    dann gibt dem Rechner mal beim Erscheinen des Ordners mit ? gute 5min Zeit den
    Systemordner zu finden.

    Ansonsten wäre es hilfreich zu wissen, welches OS auf dem PPC7200 läuft/lief.
     
  6. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Das Symbol soll bedeuten, daß der Mac kein passendes Startvolume findet. Die Lösung wäre, sich eine Mac-OS-Installations-CD zu besorgen. Der 7200 frißt offiziell alles zwischen 7.5.3 und 9.1, wobei natürlich gilt: Je älter, desto fixer. Wirklich empfehlen kann ich allerdings 8.6, wobei da auch eine 8.5er-CD reicht, denn die Aktualisierung auf 8.6 kannst du kostenlos bei Apple herunterladen.
     
  7. Peter_Pan

    Peter_Pan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Hallo,
    Habe schon mit Shift gestartet, auch schon mit C und auch schon mit Apfel+Shift+Alt+Backspace. Habe immer nur die Diskette auch dem Monitor. Welches System auf dem Mac läuft habe ich bei 3 Mal anschalten nicht in Erinnerung. MAC OS 7 ? Könnte das sein?
    Der Pc läuft schon ca. eine halbe Stunde. Wenn er bis jetzt die Festplatte nicht gefunden hat, will er es wohl nicht für mich tun.
    MfG
    Niels
     
  8. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.153
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
  9. pixelpunk

    pixelpunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.06.2004
  10. Peter_Pan

    Peter_Pan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Der Link geht gerade nicht. Werde es später mal probieren.
    Sind die alten Betriebssysteme for free? So wie OpenDarwin?
    Und wird das kann klappen, wenn ich mit WinXP eine Installations-CD für den Mac brenne?
    MfG
    PeterPan
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac PowerPC gecrashed
  1. jblock
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    348
    Madcat
    17.11.2016
  2. Doc_Brown
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    557
    JeanLuc7
    17.11.2016
  3. CUC
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    426
    Tzunami
    20.09.2016
  4. joespadix
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.152
    t_h_o_m_a_s
    02.12.2010
  5. Judaszeuger
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.472
    DoomWarrior
    18.11.2006