Mac OSX bootet komisch! plz help!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von pr0per, 31.03.2007.

  1. pr0per

    pr0per Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2006
    Hi community,

    seit heute bootet mein OS X sehr komisch. Zuerst kam das Ladeglücksrad bis zum blauen Balken, ab dann ging nix mehr = Powerknopf 5 sec. drücken und nochmal. Nach 3-4 Anläufen hats endlich geklappt, könnte mein Passwort eingeben und kam in OSX. Jedoch flackerte der Balekn am Anfang, d.h. ma war er da mal verschwand er alle halbe sekunde. Was noch fehlerhaft is, dass alle Symbole aufm Schreibtisch weg sind! Also Der Finder is auch nicht aktiviert und lässt sich über das Dock auch nicht aktivieren.

    Wisst ihr was das istz bzw. wie man den Mist beheben kann, stört mich schon extrem und weisst net woran es liegen könnte. Bis gestern lief alles optimal (schneller boot alles vorhanden, etc.).

    Bitte helft mir! Wie kann ich mein System weider optimizen?

    Lg proper

    P.S. Hab noch was neues: Während die Leiste oben "flackert nachn Start, kommt auch alle halbe sekunden im Takt des flackern der Leiste der kleine schwarze Pfeil unter dem Finder im Dock zum vorschein und verschwindet auch schnell wieder, hin und her halt, und wenn sich dass alles gelegt hat, kann ich den Finder nicht ÖFFNEN!!! d.h. ich komm an meine Daten und das Festplattendienstporgramm auch net ran oder???? Brauche dringend Hilfe is voll komisch!!!

    So des weiteren hab ich mal über spotlight das festplattendienstporgramm aktiviert und die Mac HDD überprüfen lassem, das meint es liegt ein Fehler vor, die Festplatte muss repariert werden, jedoch kann ich nicht auf dem Volume reparieren Button klicken, der is so grau unterlegt, also nicht "draufdrückbar"!!! Ist echt ne Krise....ich hoffe ganz dringend, das mir jemand weiterHelfen kann bitttttteee....was kann ich sonst noch machen???
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2007
  2. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    08.09.2004
    Einfach von der System-DVD starten (Beim "Gong" die Taste "c" gedrückt halten), die Sprache auswählen und oben unter "Dienstprogramme" das Festplattendienstprogramm öffnen. Dann kannst du das Systemvolume reparieren. Danach einfach den Installer beenden und von der HD neustarten.


    Gruß

    Der_Hollaender.
     
  3. pr0per

    pr0per Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2006
    Servus,

    ne funktioniert auch nicht, habe sowohl über das Festplatten-Dienstprogramm wie auch den Hardware Test versucht, was rauszubekommen. Festplattendienstprogramm bricht Reperatur ab, da ein Fehler beim Beenden auftritt. Hardware Test läuft ungefähr 2 sec, meldet dann einen Fehler. Windwos läuft ohne Probleme, ich denke nicht das es ein Hardware Fehler ist. Wie kann ich denn jetzt ohne FInder an meine Daten rankommen? Dann würd ich ja OSX neu aufsetzen, wenn ich irgendwie mien Daten noch schnell rüberziehen könnte.

    Bin ratlos und gewaltig genervt!

    Lg Proper
     
  4. alfsevic

    alfsevic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.06.2006
    mit macdrive hast du zugriff auf dein mac von windows aus.

    hier
     
  5. awado

    awado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.03.2007
    Hardware in dem Sinne nicht. Aber die Mac-Partition scheint einen Schlag zu haben. Das heißt dann noch lange nicht, daß die Windows-Partition auch kaputt ist.

    Welchen Fehler bringt er denn im Festplatten Dienstprogramm genau?
     
  6. alfsevic

    alfsevic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.06.2006
    meine junge hatte auch sowas letzte woche, nach ein update, und ein neu installation gemacht, sein home verzeichnis ist nichts passiert, aber aus sicherheits grunden, install MuCommander dann sichere dein daten woanders. viel glück

    Ich hab bei mir onyx drauf, der ist auch klasse zum optimieren
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen