mac osx 10.4.3 erkennt ex. festplatte nicht

Diskutiere mit über: mac osx 10.4.3 erkennt ex. festplatte nicht im Mac OS X Forum

  1. nschaar

    nschaar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2004
    hallo macuser,
    vorgestern habe ich mein betriebssystem von macosx 10.4.2 auf macos x 10.4.3 aktualisiert. zunächst war allles okay und auch meine externe festplatte im fat32 format wurde wie bisher erkannt. seit einem erneuten neustart kam dann jedoch immer die meldung"sie haben eine cd/dvd eingelegt, die nicht erkennbar ist" und darauf die aufforderung festzulegen ob man "sie" auswerfen, initialisieren oder ignorieren will.egal welche alternative ich darauf wähle: mein exterenes volume wird nicht mehr erkannt!!
    kennt jemand das problem? weiß jemand abhilfe?
    danke im voraus!!
     
  2. Locator

    Locator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    15.07.2005
    Versuche mal die Rechte zu reparieren und wenn das nichts bringt mache mal ein PRAM-Reset. Vielleicht gehts dann wieder richtig.

    MfG
    Locator
     
  3. TobiB

    TobiB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2005
    Hallo,

    hatte nach dem Kauf meiner externen HDD dasselbe Problem. War auch FAT32-formatiert und wurde auch nicht mehr erkannt. Auch die CD/DVD-Meldung kam in diesem Zusammenhang.

    Ich hatte das Glück, dass ich noch keine Daten auf der Platte hatte und sie einfach nochmal plattmachen konnte und neu formatieren.

    Eine andere Lösung habe ich damals nicht gefunden.

    Die Rechte konnte ich übrigens auch nicht reparieren, da das Teil auch im HDD-Dienstprogramm nicht aufgetaucht ist.

    Gruß
    Tobi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche