Mac OS X (int'l English)

Diskutiere mit über: Mac OS X (int'l English) im MacBook Forum

  1. Captain Grogful

    Captain Grogful Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Hallo,

    was fuer einen Unterschied macht es eigentlich wenn ich mir im Apple Store ein Powerbook kaufen moechte und dabei Mac OS X als die int'l English Version auswaehle? Ich dachte Mac OS X waere sowiso mehrsprachig. Zumindest kann ich beim iBook meiner Freundin die Sprache einfach auf Englisch umstellen und schon ist alles Englisch.

    Wozu gibt es also diese Option im Apple Store? kopfkratz

    bye,
    richard
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2005
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Jo so ist es. Ich meine auch da gibt es kein Unterschied. Ich habe die international english nur angeklickt, da ich auch ein englisches Keyboard-Layout haben wollte. Es kann natuerlich sein, dass die international english Version gleich mit der englischen Sprache als Standard startet...
     
  3. cm75

    cm75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.11.2003
    Ich denke dass du dann ein englisches Benutzerhandbuch, etc. bekommst.
    Habe dies als einzigen Unterschied bei mir festgestellt.

    Ach ja: Bei meinem iBook war dann AppleWorks auch auf englisch. Aber zum Powerbook wird ja keines beigefügt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2005
  4. Captain Grogful

    Captain Grogful Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Okay, alles klar. Dann kann ich also sorglos die normale deutsche Version bestellen und dann einfach auf Englisch umstellen. Tastatur moechte ich schon eine deutsche.

    Ist die Powerbook Tastatur eigentlich auch so aermlich beschriftet? Das ist etwas was mich beim iBook echt nervt ... wo ist die ~ ... wo die |, wo die geschweiften {} Klammern? Wenn man aus der Unix Welt kommt und auch die Shell oefters verwenden will, dann ist das ziemlich nervig jedesmal die Tasten erraten zu muessen. :motz
     
  5. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Jo das ist aber bei allen deutschen Apple Tastaturen der Fall. Da muss man dann mit Alt+Shift arbeiten und auf der Tastatur ist es nicht so zu erkennen. Deshalb sind ja auch die englischen Tastaturen so gut. Da hast du die wichtigsten Zeichen wie die Pipe oder den Slash und Backslash auf erster Ebene.
     
  6. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Axo und die {} sind glaube ich auf Alt+8 oder 9 und die Slashes und die Pipe bekommst du durch Alt+7 und Alt+Shift+7 und noch einer weiteren Kombi...
    Man kann sich aber ueber die Systemsteuerung noch das Keyboard anzeigen lassen, und da kann man sehen welche Zeichen man bei gedrueckter Alt Taste usw wo findet.
     
  7. Captain Grogful

    Captain Grogful Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Gibt's irgendwo Bilder von der englischen Tastatur? ... Ich hab hier auch ein US-Keyboard aber es fehlen halt einfach die Umlaute, was sehr oft einfach aergerlich ist wenn man z.B. Namen die Umlaute enthalten schreiben muss, da will ich dann nicht einfach auf ue, ae, oe ausweichen.

    Auf den "grossen" Apple Keyboards ist das auch so?
     
  8. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Da ist es auch so. Fuer die Umlaute in Briefen, kannst du ja am Ende des Briefes auf Deutsches Layout umstellen und dann einfach ein Suchen ersetzen machen. Man weiss ja, wo eigentlich die Umlaute liegen.
     
  9. s2b

    s2b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    27.11.2003
    für die Umlaute auf der englischen Tastatur gibt es eine Tastenkombination, ich kann grad aber nicht sagen welchen., es gibt sie aber, habe es bei einem Freund gesehen
     
  10. F. Katharina

    F. Katharina MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2004
    Danke, das vergesse ich immer wieder! MU ist wunderbar! Eingabe von "slash" in MacBook-Forum und schon ist alles klar!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac (int'l English) Forum Datum
Mac über Monitor aufladen MacBook Donnerstag um 23:37 Uhr
Browser veraltet MacBook Donnerstag um 18:44 Uhr
MacBook unerträglich Langsam MacBook 22.11.2016
Monitor kriegt kein Signal von mac book pro MacBook 21.11.2016
Neuer Mac erhalten? MacBook 11.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche