Mac OS X in 30 Minuten gehackt

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von pique, 06.03.2006.

  1. pique

    pique Thread Starter Gast

  2. ThunderGOD

    ThunderGOD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    tja ... war ja auch nicht anders zu erwarten .... auch irgendwie logisch oder ? ...
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Alles was von Menschenhand erbaut und erdacht wurde kann gehackt werden, warum nicht auch OSX?Mal abgesehen das cnet und znet aus der Portokasse von M$ bezahlt werden, 30m Tiefe vergrabene Bunker werden geknackt, fäschungssichere Persos null Problemo(Euronen auch), Fingerabdruckscanner sind mit Gummibärchen oder Atem zu knacken,Biometrische Gesichtsscanner kriegen die Krise bei einem guten TFT , die Bank von England ist auch nicht mehr das was sie mal war und so weiter und so weiter.
     
  5. pique

    pique Thread Starter Gast

  6. he29

    he29 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    04.02.2005
    Mein Mac steht im Kühlschrank...ohne Anbindung ans Internet....da kann sich jeder die Zähne ausbeissen :D
     
  7. hack_meck

    hack_meck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    08.03.2005
  8. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Hatte der Mini irgendeinen OSX-eigenen Schutz aktiviert? Firewall/FileFault?
     
  9. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    FileVault dürfte hier wohl gar nix nutzen ;)

    Und IMHO hat der Typ nen lokalen Exploit benutzt - war also User und hat sich root-rechte gegeben...

    Das ist lustig, wenn alle Leute dann als "User" surfen und plötzlich der angeklickte Virus mehr darf, als der User ;)
     
  10. hack_meck

    hack_meck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    08.03.2005
    Hatte er die USER Rechte oder hat er sich diese im Schritt 1 erarbeitet? Ich glaube nicht, dass der Wettbewerb bei offener Tuer stattgefunden hat....

    Martin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen