Mac Os X - Der Einstieg ! Aber Wie ?

Diskutiere mit über: Mac Os X - Der Einstieg ! Aber Wie ? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. MAC-Newb.

    MAC-Newb. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2003
    Hallo !

    Ein Freund von mir möchte auch auf MAC wechseln aber er will es sich erstmal angucken sprich ein bisschen damit "rumspielen".
    Natürlich braucht er dafür nen Mac der so wenig wie möglich kosten soll, da er es erst testen bevor er richtig zu langt :)

    Was meint ihr welchen soll er nehmen ? Den iMac G3 ?

    Was sollte den das Minimum sein ?

    Danke im Voraus an alle Antwortenden. :)

    Gruß
    Cenk

    P.S. : Ich meine natürlich MAC OS X !
     
  2. iMautze

    iMautze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Schaut doch mal ob ihr irgendwo einen netten Mac-Shop in der Nähe habt. Dort könnt ihr alles mal in Ruhe ausprobieren, es macht ja nur auf einer entsprechenden Hardware richtig Spass. Ich bin im November ganz auf Mac geswitcht, und kann es nur jedem empfehlen.
    Mac OSX (vorallem Panther) ist ein geniales Betriebs-Sytem, und so gut wie selbsterklärend. Also traut euch einfach, ihr werdet es sicher nicht bereuen.

    Gruß Jörg
     
  3. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.07.2003
    Auch bei gebrauchten Mac sind Schnäppchen eher selten, verlangen Macuser für ihre elktronische Altlasten doch oftmals einen Preis, der glauben lässt, die Lieferung einer südbrasilianischen Nackttänzerin und einer unerschlossenen Ölquelle wären inbegriffen. Oftmals sind einige 100 EUR mehr in ein neuwertiges Gerät besser investiert.

    Kann er bei dir nicht ein bisschen rumdameln? Ein paar Wellen vom Dock, Fast-Userswiching, beiläufiges CD-Rippen mit iTunes inklusive CDDB-abgleich und Transfer auf iPod lässt manche schon ganz wuschig werden.

    Wenn doch unbedingt ein Mac zum Anfüttern gebraucht wird, würde ich einen FireWire-iMac empfehlen.
     
  4. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2003
     
    Würde ich dir auch empfehlen. Und wenn du dem Händler noch erzählst, dass dein Bekannter einen will, aber noch überzeugt werden soll, dann gibt er sich besonders Mühe ;)!
     
  5. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    hM also ich selbst wuerde mir zum probieren keinen gebrauchten MAC kaufen. Wenn du dir wirklich nen alten holst zum testen, auf dem laeuft dann OS X nur bescheiden und schreckt eher ab als das sich dein Freund dann einen 2. zulegt. Also ich bin beevor ich mir mein ibook gekauft habe in nen shop und habe mir dort das ibook vorfuehren lassen. Das hat mir gereicht.
     
  6. grizzlychris

    grizzlychris MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2003
    Nur auf einen richtig schnellen Mac, kann man 10.3 richtig präsentieren auf einer alten Krücke wie ein 300 MHz imac macht es keinen Sinn!
    Man präsentiert ja auch kein WIN XP auf einem P2 300 MHz, oder?
    Also, gehe zu einem Händler in deiner Nähe und lass deinen Kollegen ein wenig spielen!
    Warum muss er sich Mac Os X erst auf einem alten Teil anschauen!
    Natürlich wird er oder sie switchen, deshalb kann er sich direkt einen G5 dual holen oder ein PB!

    Mach doch mal eine Mac Party bei dir zu Hause, so wie eine Tupperparty :D .....so habe ich auch schon diverse Kollegen überzeugt (naja, Party war es nicht, aber Freunde haben mir beim Arbeiten zu gesehen),.....ein oder 2 Stunden alle netten Features zeigen und vielleicht noch erin wenig im Terminal auf Unix hinweisen und schon sollte jeder überzeugt sein!

    Oder!:D

    Sauber bleiben,
    Chris
     
  7. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.07.2003
     


    'Mac-Party' ???? *Muahahahaha!!!

    Gut, dass du es noch ein weinig eingeschränkt hast; das Bild einer 'Mac-Party' war zuerst ein sehr befremdliches:

    Auf dem Küchenstuhl sitzt irgendein Wirsingpflücker mit 'Steve, schenk mir ein Kind'-Aufdruck, der was von der breiten Nudel erzählt, und auf dem Sofa die likörschlürfende Bluescreenfressen aus der Wintel-Welt!

    SUPER IDEE!

    Es lebe die unermüdliche Apple-Beraterin

    rotfl
     
  8. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    ich würde sagen ein quicksilver g4 ab 800Mhz sollte schon her. man kann auf einem g3 imac wirklich keinen GHz gewöhnten hinter dem ofen herlocken :)
     
  9. gtwood

    gtwood MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2004
    Richtig billig kriegt man keinen mac zum rumspielen.

    Soll er sich direkt einen neuen kaufen.
    Es muss ja nicht gleich der 2x2GHz sein....

    Oder vielleicht so eine sekundärliteratur kaufen wo alle Funktionen beschrieben sind. Da bekommt man einen guten Eindruck von dem was man mit OSX alles so machen kann.
     
  10. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    08.01.2003
    manche händler verleihen gegen gebühr halbwegs aktuelle macs - normalerweise an agenturen oder druckereien. dort würde ich mal mein glück versuchen. ein wochenende sollte zum schnuppern reichen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Einstieg Aber Forum Datum
Günstiger Einstieg in Mac OS Mac Einsteiger und Umsteiger 13.07.2016
Einstieg in die Mac-Welt mit einem iBook Mac Einsteiger und Umsteiger 17.11.2010
Mac-Einstieg und Zocken verbinden? Mac Einsteiger und Umsteiger 04.08.2010
Einstieg in Mac OS X 10.5 Leopard Mac Einsteiger und Umsteiger 21.07.2009
Mein Einstieg in die Mac-Welt Mac Einsteiger und Umsteiger 18.11.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche