Mac OS X 10.3 --> WinXP --> Drucker ???

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von guhrkensalat, 29.10.2003.

  1. guhrkensalat

    guhrkensalat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    08.09.2003
    Moin,

    ich hab jetzt knapp einen Monat meinen iMac hier stehen und bin überglücklich :D Gleich neben mir steht noch mein alter WinXP Prof. Rechner, an dem mein Drucker (HP 5550) hängt und der auch die Verbindung zum Internet herstellt. Netzwerk hin und her, Internet, alles kein Problem, hat alles auf Anhieb geklappt (hier mal Danke an den Herren mit der "baumweb" HP :D ) nur den Drucker hab hich nie zum laufen gebracht... Naja, hab ich mir gedacht, "druckste halt weiter an der DOSe"!

    Nervt aber: immer alle Daten rüberschaufeln, rüberlatschen, DOSe benutzen ;)

    So, nun hab ich mir den Panther geholt und nochmal mein Glück versucht und siehe da, auf Anhieb den Drucker gefunden und eingerichtet. Aber wenn ich jetzt was drucken will fängt der Drucker auch an, zieht aber erst eine Seite komplett durch, dann druckt er irgendwelches Wirres Zeugs
    (z.B. %!PS-Adobe-3.0 %RBINumCopies: 1 usw.) dann zieht er weiter so ca. 6 Seiten einfach durch und fängt dann an weiteres Zeugs zu drucken (3 Seiten, dann hab ich den Drucker ausgemacht)
    Weiss jemand woran das liegt, oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht???

    Würde mich über Hilfe freuen, hoffe Euch net verwirrt zu haben ;)

    Systeme:
    iMac 800 MHz / 15'' / 512 MB RAM / Mac OS X 10.3
    AMD 2500@2800+ / 512 MB RAM / HP5550 (neuester Treiber via USB) / WinXP Prof SP.1


    Greeetz

    guhrkensalat

    ps. Habe versucht unter Mail und Word zu drucken...
     
  2. Armageddon2o1o

    Armageddon2o1o MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    lol das problem kenne ich, denke mal es liegt daran das mac ihn nur als post script drucker erkennt... mehr weiß ich auch net. sämtliche Treiber die es gibt lösen das netzwerk problem nicht...
    Falls du was weißt lass es mich wissen, das hin und her kopiere nervt!!
     
  3. Armageddon2o1o

    Armageddon2o1o MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    also falls es dich interessiert, ich habe es hinbekommen, das der hp deskjet 5550 auch über netzwerk druckt. die lösung: printfab!!! einfach mal googlen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac WinXP Drucker
  1. fasto
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.739
    fasto
    18.04.2009
  2. slein
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    622
    MrFX
    18.07.2008
  3. cunda
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    393
    cunda
    25.03.2008
  4. me-myself-and-i
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    621
    maceis
    04.04.2006
  5. DJRoyHawk
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    426
    MrFX
    07.02.2006