Mac OS X 10.3.3 fährt schneller hoch

Diskutiere mit über: Mac OS X 10.3.3 fährt schneller hoch im Mac OS X Forum

  1. hamsteralex

    hamsteralex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.12.2003
    Hallo zusammen!

    Mir ist aufgefallen, dass seit dem Update auf 10.3.3 mein iBook wesentlich schneller hoch fährt. Die Bootzeit liegt unter einer Minute! Vorher hatte ich den Eindruck, die Kiste braucht ewig bis mal alles aufgebaut war!

    Wollte ich nur mal so anbringen!

    Der Hamster!
     
  2. maxxio

    maxxio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.03.2004
    ist mir auch schon aufgefallen
     
  3. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    ich glaub ich hab mein iBook seit dem update noch nicht rebooted... :D

    $ uptime
    19:25 up 8 days, 6:04, 3 users, load averages: 1.14 0.91 0.63
     
  4. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
  5. Dool

    Dool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2004
    hab ich auch bemerkt!

    und bei mir ist es noch etwa 3x so schnell wie im 9ner!
     
  6. melton

    melton MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2004
    YEP....

    bei mir isses auch merklich schneller geworden. War zwar nicht so schlimm, aber schnell is immer super...

    Und vor 10.3.3 war mein book langsamer als meine DOSe (=ersatzfernseher) und nun is das book schneller !!
    -> Schlagzeile Apple überholt Windows

    mfg :)))
     
  7. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.433
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Mein Ibook startet jetzt auch schneller - coool.

    Aber ich schalt das sowieso fast nie aus - Ruhestand - und gut ist... ahhhh mein liebes Ibook - ich hab dich sooo lieb...

    Musste heute im Geschäft an ner Dose was machen - und was passiert, das XP kackt voll ab... ich dachte mir nur... tja das hab ich bei Mac OS X noch NIE erlebt...

    *slex küsst sein Ibook und sagt - DANKE *

    Greetz
    Slex
     
  8. melton

    melton MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2004
    jaja @slex
    was kann es besseres geben als ein iBook unterm arm mit ner menge housetrxx on it. great feeling !!! carro
     
  9. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.433
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Ein Ibook ist schon was dickes - das stimmt...

    Dicke Housetraxx hab ich gar net auf meinem IBook - hab noch keine Externe Soundkarte um meine Mixe auf das Ibook zu ziehen...

    Aber ich warte auf Hi Md (von Sony) dann wird recordet und die Sets werden aufs Ibook gezogen - hoffe nur HI MD ist kompatibel zu Mac Os X...

    Greetz
    Slex
     
  10. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2004
     

    Also wenn Du nur Surfst und Email liest, kack das OS X und sogar auch XP nicht weg.

    Leider konnte ich schon einige Mal zusehen wie der Panther meine PB in die Knie zwang und nur noch ein "ctrl", "cmd" und "I/0" half...

    Ein tipp (nur ein Beispiel) wie das geht.... mit ThinkerTool das "Expose-Desktop in ein Fenster zeigen" einschalten... und einfach Mal drauflosarbeiten, nach etwa 60 Minuten und mehrmaligen Gebrauch von Expose kratz die Wildkatze weg... naja jetzt habe ich es wieder ausgeschaltet.

    Noch so ne Randbemerkung: in XP sollte man keine Emails lesen, sonst kratzt die Maschine weg, nicht wegen XP sondern wegen VIRUS :-D

    bzzz... yosemite
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche