Mac OS Hilfe funktioniert nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Örs, 13.12.2006.

  1. Örs

    Örs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.03.2005
    Liebe Mac User.

    Mac Mini mit OS X 10.4.3 an Bord.
    Seit, ich weis nicht wie lange, funktioniert die Mac Hilfe Funktion in der Menüleiste nicht mehr. Ich habe es erst heute entdeckt. Klicke ich es an, startet Help Viewer und es erscheint ein leeres Fenster. Klicke ich auf das Haus oben erscheint links ein Bild, rechts der Text. Neue Funktionen in Tiger, usw. Klicke ich nun auf die blau unterstrichenden Texte, hörte ich kurz die Festplatte, das eine Aktion ausgelöst wurde, doch es geschieht nichts weiter. Das Fenster bleibt, wie es ist.
    Ich meine diese Texte hier.

    ---------------------------------------
    Neue Funktionen in Tiger
    Informieren Sie sich über die fantastischen, neuen Funktionen.
    Ihr Mac im Überblick
    Intelligente Funktionen für Arbeit und Spiel.
    Häufig gestellte Fragen
    Herstellen einer Verbindung zum Internet
    Erinnern an Kennwörter
    Wechseln von Windows
    Infos über Ihren Computer
    Weitere Themen...
    Index
    Finden Sie gesuchte Themen schnell und einfach.
    ---------------------------------------

    Ist das Mac OS Hilfe Fenster vorne, und klicke oben unter Hilfe Help Viewer Hilfe, kommt auch kurz Festplattenaktifität, und weiter passiert nichts.

    Klicke ich alles an, was unter Bibliothek steht, geht einiges, andertes nicht.
    Was geht:
    Airport Hilfe, Apple Wortks Hilfe usw.

    Was dort nicht geht:
    Apple Script Hilfe.
    Festplattendienstprogramm Hilfe.
    Mail Hilfe.

    Klicke ich dies an, kommt nichts, passiert nichts.

    Ich habe also eine Apple Hilfe, die nur noch zum Teil funktioniert.

    Meine Frage.
    Muss man das neu installieren? Oder existiert eine plist Datei, die man ohne Sorge entfernen darf?
    Das Problem muss dort schon längere Zeit sein, denn auf meiner Sicherheitskopie vom OS X ist es auch drauf.

    Wer weis Rat?
    Bin über jeden Hinweis dankbar.

    Örs
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

  3. Örs

    Örs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.03.2005
    Vielen Dank für den Link.

    Habe ich mir alles durchgelesen. Im Prinzip hat dort auch nichts funktioniert. Auch das mit dem Pacifist hatte ja ein User gemacht, ohne das es danach wieder auf Dauer funktioniert hat.

    Also folghende Frage:
    Wer von euch hat die Mac Hilfe wieder zum Laufen gebracht?
    Und wie bist du genau vorgegangen? Bei OS X 10.4.x. ?

    Eine Schritt für Schritt Anleitung wäre toll.

    Liebe Grüße

    Örs
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Hab den anderen Thread nicht gelesen, sorry, aber mir half die com.apple.helpviewer.plist liegt in User/Libary/Preferences und den Cache Ordner in User/libary/caches/dort der Ordner com.apple.helpui zu löschen. Danach war alles beim Alten.
    Was auch den Neuinstall verhindert, geht denn die Hilfe bei einem anderen Benutzer, falls du keinen hast schnell einen anlegen, so siehst du ob es ein sytemweites oder nur benutzerspezifisches ist.
    Merkwürdig ist auch das nur einzelne Progs nicht mehr laufen, vielleicht hast du bei einem Systemupdate die Rechte verloren, gegebenenfalls mal die Rechte reparieren.
    Und interessant wäre auch warum sie nicht mehr läuft, irgendein Säuberungstool(Onyx,Cocktail oder ähnliches benutzt)oder Sprachen,schriften gelöscht?
     
  5. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Onyx ist in solchen Fällen mein Freund.
     
  6. bin_ichs?

    bin_ichs? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2004
    Tinker Tool System kann hier auch helfen. Da gibt es einen eigenen Punkt "Mac-Hilfe reparieren"
     

    Anhänge:

    • help.jpg
      help.jpg
      Dateigröße:
      34,4 KB
      Aufrufe:
      29
  7. Örs

    Örs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.03.2005
    Hallo,

    das Tinker Tool System werde ich mal schauen, das vom Versionstracker herunter zu laden.
    Habe ich gefunden. Hier.
    defekter Link entfernt

    Eine Frage.
    Das ist Shareware.
    Wie und vor allem wo kann ich die 7.00 Dollar bezahlen? Ohne irgendwelche Karten, denn die habe ich nicht, und blicke da auch nicht durch. Geht Homebanking? Irgendwo muss es ja eine Konto Nummer von denen geben.
    Kennt jemand einen Link, wo ich das bezahlen kann?
    Bisher habe ich das immer über M&M Trading gemacht, das die dann die Shareware Gebühr bezahlt haben. Aber es muss doch auch anders gehen.
    Kann mir jemand Rat geben, wie ich da vorgehen muss?

    Viele Grüße

    Örs
     
  8. Scratty

    Scratty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    16.02.2005
    OnyX sollte das auch können und ist free.
     
  9. Örs

    Örs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.03.2005
    So, ich habe OnyX 1.7.5 jetzt herunter geladen. Ist jemand von euch so lieb, und kann mir sagen, wie ich genau vorgehen muss, um mit OnyX 1.7.5 die Mac Hilfe zu reparieren?

    Ich kenne mich absolut nicht aus mit diesen Programmen, und wäre um eine kleine Schritt für Schritt Anleitung sehr dankbar.
    Weil es Englisch ist, macht es die Sache für mich um einiges schwieriger.

    Herzliche Grüße

    Örs
     
  10. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.09.2005
    Bahnhof? Bei mir ist OnyX deutsch.

    Egal. In der Leiste oben das Zahnrad anklicken. Damit landest du im Menu optimieren.
    Dort im dritten Feld von oben (ist auch das Größte) den ersten Punkt von oben anwählen (steht auch Mac OS Hilfe dran). Wenn du dich nicht auskennst, bitte den Rest abwählen.
    Starten-> fertig. Das dauert aber eine Weile.

    Gruß, Gerhard
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen