Mac OS 10.4 über 10.4.7 installieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von JMW, 20.07.2006.

  1. JMW

    JMW Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Hallo,

    ich habe beim starten und erwecken aus dem Ruhezustand ständig Kernel Panics. Meinen Recherchen nach liegts am ehesten an verschobenen Systemdateien durch meinen Nachwuchs, der sich mit 18 Monaten leider auch schon an meinem iMac G5 betätigt hat!
    Ich wollte nun einfach das originale Mac OS 10.4 neu installieren, erhalte dabei jedoch die Fehlermeldung, dass ich 10.4 nicht über eine aktuellere Version drüberinstallieren kann.
    Gibts eine andere Möglichkeit, als die gesamte Festplatte zu löschen?
    Und übrigens: wie interpretiert man als Laie einen paniclog?

    Gruss
    Julius
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Du solltest einen account einrichten, der den Computer nicht verwalten darf und damit arbeiten. Dann kann - außer Dir als admin bei Bedarf - niemand mehr Unheil anrichten.
    Installation von 10.4 statt 10.4.7 geht meines Wissens ohne Tricks nur als Neuinstallation.
    Wenn Du vor der Neuinstallation die Einstellungsdateien sicherst, musst Du möglicherweise nicht alle Grundeinstellungen neu vornehmen. Auf jeden Fall ein BackUp durchführen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2006
  3. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Funktioniert denn in deinem Falle die Installationsoption "Archivieren & Installieren" nicht?
     
  4. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    ich fürchte gar nicht. Die interne Funktionsweise eines Computers muß man schon verstehen, um was mit den logs anfangen zu können (CPU-Register, Speicherschutz, Kernelfunktionen etc.). Der absolute Laie aka "Benutzer" kann mit den Logs nicht viel anfangen. Oder anders: wenn Du das Terminal noch nie offen hattest und Du Sudo für nen Sänger hältst - nix zu machen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen